Dr. Friederike Kern ist Gastprofessorin am Institut für Deutsche und Niederländische Philologie

News vom 17.10.2008

PD Dr. Friederike Kern ist im aktuellen Wintersemester und im kommenden Sommersemester 2009 Gastprofessorin im Fach Linguistik am Institut für Deutsche und Niederländische Philologie.

Friederike Kern hat in Berlin und London Germanistik und Philosophie studiert und an der Universität Hamburg mit der Arbeit "Kulturen der Selbstdarstellung - Ost- und Westdeutsche in Bewerbungsgesprächen" (Wiesbaden 2000) promoviert. Danach arbeitete sie einige Zeit als DaF-Lehrerin und Assessment-Trainerin für einen privaten Bildungsträger in Berlin.
Es schlossen sich Forschungen an der Universität Dortmund über die Entwicklung diskursstruktureller Fähigkeiten bei Kindern in Erzählungen und Erklärungen an.
Von April 2003 bis September 2008 arbeitete sie als Assistentin am Lehrstuhl für Kommunikationstheorie (Prof. Selting) am Institut für Germanistik der Universität Potsdam.

24 / 83