Marque-page: Jacques Semelin - ‚La survie des Juifs en France 1940-1944‘

04.07.2019 | 18:00
Jacques Semelin

Jacques Semelin

Prof. Dr. Jacques Semelin, emeritierter directeur de recherche am CNRS (CERI-Sciences Po), wird sein Buch La survie des juifs en France. 1940-1944 (2018) im Rahmen eines Vortrages vorstellen. Jacques Semelin analysiert, unter welchen Rahmenbedingungen 75 Prozent der Juden in Frankreich die Shoah überleben konnten. Anhand zahlreicher Lebensgeschichten von Verfolgten und von Akten aus den Archiven der Vichy-Regierung stellt er dar, wie sich das Leben der Juden, die zum größten Teil in Frankreich geblieben sind, während der Besetzungszeit gestaltet hat, um die „rätselhafte“ Zahl von 75 Prozent zu erklären.

In Kooperation mit dem Centre Marc Bloch.

Moderation: Dieter Gosewinkel (Freie Universität Berlin)

Zeit & Ort

04.07.2019 | 18:00

FU Berlin ‚Holzlaube‘
Fabeckstraße 23-25
Raum 0.2051