Zukunftsperspektiven

Berufsfelder

Der Bachelorstudiengang befähigt zu einer Tätigkeit in unterschiedlichen Berufsfeldern wie Wissenschaft, Bibliotheks- und Verlagswesen, Presse und andere Medien, Erwachsenenbildung, Kulturmanagement und -vermittlung sowie zu anderen fremdsprachenbezogenen Tätigkeiten, Organisations- und Kommunikationsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit oder in der  Tourismusbranche. Die Absolventinnen und Absolventen können berufliche Tätigkeiten in bi- oder multinational
ausgerichteten Institutionen in einem europäischen, speziell im deutsch-französischen Rahmen ausüben.

Master

Der B.A. Deutsch-Französische Literatur- und Kulturstudien ermöglicht unter anderem eine weitere Profilierung durch Masterstudiengänge mit deutsch-französischem bzw. europawissenschaftlichem Schwerpunkt oder durch forschungsorientierte Masterprogramme. Hier finden Sie eine unverbindliche Auswahl an Masterprogrammen mit dt.-frz., bzw. europäischer Ausrichtung zusammengestellt.

Netzwerk

Die Absolventen und Absolventinnen profitieren bestehenden Alumni-Netzwerken der beiden kooperierenden Universitäten wie auch von Aktivitäten des Alumni-Vereins der Deutsch-Französichen Hochschule.