Springe direkt zu Inhalt

Aktuelles am Arbeitsbereich Prof. Bertram

Call for Papers für zwei Workshops „Die Ästhetiken des deutschen Idealismus und die gesellschaftliche Rolle von Kunst – Aktualisierungen eines deutsch-italienischen Dialogs“

Vom 14. bis zum 16. Mai 2020 in Pavia und vom 24. bis zum 26. September 2020 in Berlin finden zwei Workshops zum Thema „Die Ästhetiken des deutschen Idealismus und die gesellschaftliche Rolle von Kunst – Aktualisierungen eines deutsch-italienischen Dialogs“ statt. Organisator*innen dieser Workshops sind, neben Georg Betram, Luca Fonnescu und Giovanna Pinna. Das Programm der beiden Workshops wird sich aus Vorträgen geladener Gäste und von Vortragenden, die über diesen Call for Papers ausgewählt wurden, zusammensetzen. Weitere Informationen finden sich hier.

Workshops zu Hegels Logik

Ab dem 29. November 2019 finden im Rahmen des Forschungskolloquiums von Georg Bertram vier Workshops zu Hegels Logik statt (29. November / 6. Dezember / 13. Dezember / 18. Dezember). Interessierte sind herzlich willkommen, sofern Sie an allen vier Workshops teilnehmen können.

Workshops zu und mit Christoph Menke

Am 18. und 23. Oktober 2019 finden im Rahmen des Forschungskolloquiums von Georg Bertram zwei Workshops zu und mit (am 23. Oktober) Christoph Menke statt. Diskutiert werden Texte aus "Autonomie und Befreiung" (Suhrkamp 2018). Interessierte sind herzlich willkommen.

Workshop mit Alessandro Bertinetto am 28. Juni 2019: Susanne Langer

Am 28. Juni 2019 findet im Rahmen des Forschungskolloquiums von Georg Bertram und in Kooperation mit dem Forschungskolloquium von Prof. Dr. Hilge Landweer zusammen mit dem Gast Prof. Dr. Alessandro Bertinetto (Università degli Studi di Torino) ein Workshop zu Susanne Langers "Philosophy in a New Key" statt. Interessierte sind herzlich willkommen.

Workshop mit Federico Vercellone am 17. Mai 2019: Politische Theologie

Am 17. Mai 2019 findet im Rahmen des Forschungskolloquiums von Georg Bertram und des AvH-Fellowships von Prof. Dr. Federico Vercellone (Università degli Studi di Torino) ein Workshop zur ästhetischen Dimension politischer Theologie statt. Diskutiert werden Texte von Walter Benjamin und Carl Schmitt.

Tel Aviv University - Freie Universität Berlin Joint Research Workshop, 3./4. Dezember 2018

Am 3. und 4. Dezember veranstalten Hagi Kenaan (Department of Philosophy, Tel Aviv University) und Georg Bertram gemeinsam einen TAU-FUB Joint Research Workshop an der Tel Aviv University. Das Programm dieses Workshops finden Sie hier.

Workshop mit Peter Osborne am 11. Dezember 2018

Am 11. Dezember findet im Rahmen des Forschungskolloquiums von Georg Bertram und in Kooperation mit dem an der Universität der Künste angesiedelten Forschungsprojekt "Autonomie und Funktionalisierung" (Leitung: Prof. Dr. Judith Siegmund, jetzt HMDK Stuttgart) ein Workshop mit Peter Osborne (Kingston University, London) zu "Anywhere Or Not at All" statt. Begrenzte Teilnehmer*innenzahl. Anmeldung und Information: Christian Krüger (siehe Mitarbeiter/innen).

Workshops mit Bence Nanay am 30. Oktober und 2. November 2018

Am 30. Oktober und 2. November 2018 finden im Rahmen des Forschungskolloquiums von Georg Bertram auf Einladung von Dr. Jakub Stejskal zwei Workshops mit Bence Nanay (Universiteit Antwerpen/University of Cambridge) statt. Die Einladung wurde im Rahmen des Dahlem Junior Host Program realisiert. Gegenstände sind aktuelle Arbeiten von Bence Nanay.

Workshop mit Dominic McIver Lopes am 4. Oktober 2018

Am 4. Oktober findet im Rahmen des Forschungskolloquiums von Georg Bertram und in Zusammenarbeit mit dem Turin Berlin Aesthetic Forum (TuBe, in Kooperation mit Alessandro Bertinetto) ein ganztägiger Workshop mit Dominic McIver Lopes (University of British Columbia, Vancouver) statt. Gegenstand ist "Being for Beauty" (Oxford University Press, im Erscheinen); Impulsstatements werden unter anderem von Fabian Börchers, Stefan Deines, Christian Krüger und Jakub Stejskal beigesteuert. Ein paralleler Workshop findet am Montag, den 8. Oktober in Turin statt.

Internationale Tagung "Hegels Theorie des absoluten Geistes"

Vom 14.-16. Juni 2018 findet am Institut für Philosophie der FU Berlin eine von Dina Emundts, Sally Segdwick und Georg Bertram organisierte internationale Tagung zu "Hegels Theorie des absoluten Geistes" statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Die Zukunft der Philosophie / L'avenir de la philosophie / The Future of Philosophy: Abschlusstagung der Internationalen Philosophie-Kolloquien Evian

Am 8. und 9. Juni 2018 veranstalten Robin Celikates, David Lauer und Georg Bertram an der Freien Universität Berlin die Abschlusstagung der Internationalen Philosophie-Kolloquien Evian, die von 1995 bis 2014 zwanzigmal stattgefunden haben (von 1997 bis 2014 in Evian-les-bains). Es handelt sich um eine geschlossene Veranstaltung.

Diskussionsprozess zur Struktur des Kombibachelors

Georg Bertram hat als Studiendekan des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften der FU Berlin im Sommersemester 2018 einen Diskussionsprozess zur Frage initiiert, welche Struktur ein zeitgemäßes Studium in den Geisteswissenschaften haben sollte. Im Rahmen dieses Diskussionsprozesses finden vier öffentliche Veranstaltungen statt; das entsprechende Programm finden Sie hier.

Workshop "Rhythm and the Arts"

Am 4. Mai 2018 findet am Institut für Philosophie ein gemeinsamer kunsttheoretischer Workshop von Kolleg*innen der Södertörns Högskola (Stockholm, Schweden) und der FU Berlin statt, der von Cecilia Sjöholm und Georg Bertram gemeinsam organisiert wird. Das Programm des Workshops finden Sie hier.

Internationale Tagung "Die Pluralität der Kunst und die Einheit der Künste"

Vom 12.-14. April 2018 findet am Institut für Philosophie der FU Berlin eine von Stefan Deines, Daniel Feige und Georg Bertram organisierte internationale kunsttheoretische Tagung mit dem Titel "Die Pluralität der Kunst und die Einheit der Künste" statt. Nähere Informationen finden Sie hier.

Conference 2017 der "European Society for Aesthetics"

Vom 25. bis 27. Mair 2017 veranstaltet der Arbeitsbereich (als local organizer) die Jahreskonferenz 2017 der European Society for Aesthetics (mit Unterstützung der Freien Universität Berlin und der Deutschen Gesellschaft für Ästhetik). Nähere Informationen finden Sie hier.