Springe direkt zu Inhalt

Schulungen für Fortgeschrittene

Weiterführende Kurse zum wissenschaftlichen Recherchieren

Recherche-Intensivkurse, Universitätsbibliothek: Anderthalbstündiger Kurs mit der Möglichkeit, angeleitet eine thematische Recherche exemplarisch vorzubereiten und eine vergleichende Suche mit verschiedenen Medien (Bibliotheksportal Primo, Datenbanken, Google Scholar) durchzuführen

Kurs „Presserecherche und Fake News“, Universitätsbibliothek: Anderthalbstündige Schulung zum Recherchieren von Zeitungsartikel und zum Umgang mit Newsportalen und Nachrichtenagenturen – mit besonderem Fokus auf das Erkennen von Fake News

Fortgeschrittenenkurs „Qualitätskriterien für die Literaturauswahl“, Universitätsbibliothek: Anderthalbstündiger Kurs zu Qualitätskriterien für wissenschaftliche Literatur und zu den Themen Peer Review, Impact Factor, h-Index, Akademisches Identitätsmanagement (ORCID, ResearcherID, Google Scholar Profil) und Altmetrics – für fortgeschrittene Studierende und Promovierende

Fortgeschrittenenkurs zu bibliografischen Datenbanken, Philologische Bibliothek: Anderthalbstündiger Kurs zum effektiven Arbeiten mit fachspezifischen bibliografischen Datenbanken (insbesondere im Rahmen von Abschlussarbeiten) – für fortgeschrittene Studierende

Weiterführende Kurse zum digitalen wissenschaftlichen Arbeiten

Kurse zur IT-Kompetenz, zedat: Semesterweise erscheinendes, vielfältiges Schulungsprogramm mit Kursen und Informationsveranstaltungen zur IT-Kompetenz

Kurse zum quantitativen Arbeiten

Schulungen zum quantitativen Arbeitenfu:stat: Regelmäßig stattfindende Schulungen zu den Grundlagen der Statistik, zum Umgang mit Excel und Statistik-Software sowie zu Themen wie Big Data oder Fragenbogenkonstruktionen

Vorlesungsverzeichnis
osa_logo_RGB_182x107