Springe direkt zu Inhalt

Neue Stadtbilder - Neue Gefühle

Neue Stadtbilder - Neue Gefühle

Neue Stadtbilder - Neue Gefühle

Ronald Daus – 2011

Die dreibändige Serie "Neue Stadtbilder - Neue Gefühle" zeigt, daß sich ein neues System des Verständnisses großer Städte rund um den Erdball in Gang gesetzt hat. Der erste Band befasst sich mit den "steinernen" Ursprüngen der Megametropolen in Amerika, Asien, Afrika und Ozeanien im Zuge des europäischen Kolonialismus. Am Beispiel der derzeit teuersten Metropole der Welt, der angolanischen Hauptstadt Luanda, wird die historische Synthese in die Zukunft transportiert.

Titel
Neue Stadtbilder - Neue Gefühle
Verfasser
Verlag
Babylon Metropolis Verlag
Datum
2011
Kennung
ISBN: 978-3925529283
Erschienen in
Bd 1: Europäische Stadtanlagen als Weltmodell
Größe oder Länge
282 Seiten