Springe direkt zu Inhalt

Termine

Podiumsdiskussion: Publikationsbremse Pandemie

Ort: Weiterbildungszentrum, 1.0G, FU Berlin

17.02.2023 | 10:15 - 12:00

Girls'Day 2023

Girls'Day @FU Berlin An der Freien Universität Berlin findet der Girls’Day seit 2002 statt. Bundesweit ist der Mädchen-Zukunftstag das größte Berufsorientierungsprojekt für Schülerinnen ab der 5. Klasse mit dem Ziel, das Spektrum an Berufswünschen von Mädchen und jungen Frauen zu erweitern. Denn noch immer sind Studentinnen insbesondere in den sogenannten MINT-Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik unterrepräsentiert. Der Girls’Day findet bundesweit jährlich, in der Regel im Frühjahr statt. Das MINToring Projekt sowie das Team Zentrale Frauenbeauftragte koordinieren das Angebot an der Freien Universität Berlin in Zusammenarbeit mit den dezentralen Frauenbeauftragten und den Bereichen. Zahlreiche Fachbereiche bieten spannende Angebote für den Girls’Day. Neben den naturwissenschaftlichen Fächern Mathematik, Informatik, Physik, Biologie, Chemie, Pharmazie und Geowissenschaften bieten auch sozial- und geisteswissenschaftliche Disziplinen wie Wirtschafts- und Rechtswissenschaft sowie Geschichts- und Kulturwissenschaften Workshops zum Girls'Day an. Der Mädchen-Zukunftstag findet bundesweit statt Der Girls'Day ist ein bundesweites Projekt zur Berufs- und Studienorientierung von Mädchen. Am alljährlichen Aktionstag lernen Schülerinnen Berufe oder Studienfächer kennen, in denen der Frauenanteil unter 40 Prozent liegt. Angesprochen sind Mädchen ab der Klasse 5. Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland öffnen am Girls'Day ihre Türen für Schülerinnen, um ihnen Ausbildungsberufe und Studiengänge in IT, Handwerk, Naturwissenschaften und Technik vorzustellen. Oder sie begegnen weiblichen Vorbildern in Führungspositionen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Links zum Thema Informationen zum bundesweiten Girls' Day Informationen zum Girls'Day an der Freien Universität 2022

27.04.2023

Neuwahl der hauptberuflichen Frauenbeauftragten der Freien Universität Berlin

Weitere Informationen zur Wahl finden Sie hier: https://www.fu-berlin.de/universitaet/beruf-karriere/jobs/nichtwiss/99_praesidium/SO-F-F-2023.html

25.01.2023 | 23:59

344. Sitzung des Fachbereichsrats am 20.07.2022

Letzte Sitzung vor der Sommerpause

20.07.2022 | 09:00

Konferenz: New Perspectives on Cultural Heritage and German Global History

international conference New Perspectives on Cultural Heritage and German Global History organized by Claudia Jarzebowski, BCDSS, and Pia Wiegmink , BCDSS, Susanne Lettow (FU Berlin) and Heike Raphael-Hernandez (University of Würzburg) takes place on July 6–8, 2022 at the Bonn Center for Dependency and Slavery Studies Please register via mail newperspectives@dependency.uni-bonn.de by 1 July 2022. Contact: Gular Bayramli

Ort: Bonn Center for Dependency and Slavery Studies

06.07.2022 - 08.07.2022

Fachtagung: Equal Care – geschlechtergerecht und fair

Konferenz der Landesfrauenräte ist ein Zusammenschluss der Landesfrauenräte aller Bundesländer in Deutschland Fachtagung "Equal Care - geschlechtergerecht und fair" am 25. Juni 2022 Der FrauenRat NRW freut sich sehr, Sie als Gastgeberin der diesjährigen Konferenz der Landesfrauenräte zur hybriden Fachtagung zum Thema „Equal Care – geschlechtergerecht und fair“ einladen zu dürfen. Wie selbstverständlich begehen wir seit mehreren Jahren den Equal Care Day ebenso wie den Equal Pay Day . Was aber immer noch zu wenig bekannt ist, dass der Equal Care Day 2016 als „Aktionstag für mehr Wertschätzung und eine faire Verteilung der Sorgearbeit“ von Almut Schnerring und Sascha Verlan aus Bonn initiiert wurde. Beide werden uns die Entstehungsgeschichte erzählen, warum sie den Tag auf den 29. Februar gelegt haben, wie die Initiative bundesweit gewachsen ist und wie ihre Vision für eine geschlechtergerechte fürsorgende Gesellschaft aussieht. Weiterlesen :  https://www.frauenrat-nrw.de/was-wir-tun/208-hybride-fachtagung-equal-care-geschlechtergerecht-und-fair Livestream via Youtube (Keine Anmeldung nötig): https://www.youtube.com/channel/UCzNE6g1byftmxaONBN__AFQ

Ort: Youtube

25.06.2022 | 09:30 s.t. - 13:30

Neuwahl Dezentraler Frauenrat

Am 14.06.2022 werden die Mitglieder des Wahlgremiums für die dezentrale Frauenbeauftragte und Ihrer Stellvertreterin neu gewählt. Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Wohlvorstands: https://www.geisteswissenschaften.fu-berlin.de/administration/dezentraler_wahlvorstand/index.html

14.06.2022

Abgabefrist für LoM-Anträge 2022

Ausschreibung LoM Frauen*, Gleichstellung und Geschlechterforschung 2022 läuft noch bis zum 30.06.22. Alle Mitglieder des Fachbereichs können Anträge zur (Teil-)Finanzierung ihrer Projekte mit Schwerpunkt in Gleichstellung, Geschlechterforschung und/oder Frauen*förderung beim Team Dezentrale Frauenbeauftragte einreichen.

01.06.2022