Masterstudiengang Angewandte Literaturwissenschaft

Der weiterbildende postgraduale Ergänzungsstudiengang Angewandte Literaturwissenschaft (Masterstudiengang)  richtet sich an Absolventen vorzugsweise neuphilologischer Fächer – insbesondere der Allgemeinen und vergleichenden Literaturwissenschaft, der Neuen deutschen Philologie und Neueren fremdsprachlichen Philologien mit Schwerpunkt Literaturwissenschaft.

Beauftragte des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften für
den Masterstudiengang Angewandte Literaturwissenschaft sind Prof. Dr.
Georg Witte, Institut für Allgemeine und Vergleichende
Literaturwissenschaft, Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm, Institut für
Deutsche und Niederländische Philologie, Prof. Dr. Andreas Mahler, Institut für Englische Philologie, und Dr. Dorothee Risse,
Studiengangsmanagement.

Vorlesungsverzeichnis