Programm

Bitte beachten Sie: Das Programm wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert.

Während der Tagung wird gegen Zahlung eines einmaligen Entgelts bei Anmeldung eine Versorgung in den Mittags- und Kaffeepausen angeboten.
Für die Aufbewahrung Ihr Reisegepäcks wird an beiden Tagen ein Raum zum Abstellen angeboten. Falls Sie eine Kinderbetreuung vermittelt benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Organisationsteam der Nachwuchstagung unter: dgffberlin@zedat.fu-berlin.de.

Freitag, 8. Juni 2018

ab 8:30h Registrierung zur Teilnahme am Fremdsprachendidaktischen Kolloquium Berlin-Brandenburg (FKBB):
"Fremdsprachendidaktik zwischen Forschung und Praxis"
sowie zur DGFF-Nachwuchstagung (Programm des FKBB zum Download)
9:00-9:15h Begrüßung, Organisatorisches
9:15-9:45h

Einführung in das Thema des FKBB: Tendenzen fremdsprachendidaktischer Forschung

9:45-11:00h Kleingruppenarbeit: Was ist für Sie fremdsprachendidaktische Forschung?
Welche Ziele verfolgt sie? Was erwarten Sie von dieser Forschung?
11:00h Kaffeepause und nachträgliche Registrierung bzw. Registrierung zur DGFF-Nachwuchstagung
11:30-12:15h Vorstellung der Gruppenarbeitsergebnisse und Diskussion
ab 12h Registrierung zur DGFF-Nachwuchstagung
12:15-13:00h Eröffnungsvortrag zur DGFF-Nachwuchstagung
13:00-14:00h Mittagspause und nachträgliche Registrierung zur DGFF-Nachwuchstagung
14:00-15:00h parallele Arbeit in den Sektionen (Slot 1)
15:00-16:00h parallele Arbeit in den Sektionen (Slot 2)
16:00-16:30h Kaffeepause
16:30-17:30h parallele Arbeit in den Sektionen (Slot 3)
17:30-18:30h parallele Arbeit in den Sektionen (Slot 4)
ab 19h freier Abend zur individuellen Gestaltung

Samstag, 9. Juni 2018

9:00-10:00h Meet the Prof and Post-Doc- bei Kaffee und Snacks
10:15-11:15h parallele Arbeit in den Sektionen (Slot 5)
11:15-12:15h parallele Arbeit in den Sektionen (Slot 6)
12:15-13:15h Mittagspause
13:15-14:15h parallele Arbeit in den Sektionen (Slot 7)
14:15-15:15h parallele Arbeit in den Sektionen (Slot 8)
15:15-15:30h Kaffeepause
15:30-16:15h Reflexion in Kleingruppen (Teilnehmer*innen / Sektionsleiter*innen)  zum Tagungsformat
16:15-17h Vorstellung und Gegenüberstellung der Gruppenarbeitsergebnisse
Sprachen bilden Chancen
K2Teach
KFU - Logo von Christoph Baum (Universität Wuppertal 2013)