Marlies Janz: Arbeitsbibliographie zu Elfriede Jelinek 1986-2008

Vorbemerkung:

Die vorliegende Bibliographie ist in den Jahren 1986-2008 im Rahmen meiner Veröffentlichungen und Lehrveranstaltungen (seit 1988) zu Elfriede Jelinek an der Freien Universität Berlin entstanden. Ihr Schwerpunkt liegt auf dem literarischen Werk Jelineks und der entsprechenden Forschungsliteratur. Das individuelle Forschungsinteresse war dabei von Anfang an wichtiger als eine vollständige Präsentation, die heute auch von Bibliographien, bei denen die Datenverarbeitung im Vordergrund steht, nicht mehr geleistet werden kann. Bei der Erstellung dieser Arbeitsbibliographie, die nur für den internen Gebrauch vorgesehen war und daher keine besondere Rücksicht auf technische Perfektion nehmen musste, haben mich im Lauf von mehr als zwei Jahrzehnten viele Hilfskräfte in meinem Arbeitsbereich mit großem Engagement unterstützt, so u.a. Michael Fischer, Steffanie Kaiser, Dorothee Lossin, Silke Nowak, Marcus Schotte, Katharina Wabnitz und Birgit Ziener. Ihnen allen gilt mein herzlicher Dank.

Grundlagen der Bibliographie waren über die üblichen bibliographischen Quellen hinaus z.B. regelmäßige Durchsichten von etwa 80 Zeitschriften und der bei den Verlagen gesammelten Rezensionen, Recherchen etwa im Deutschen Literaturarchiv in Marbach und in Wiener Bibliotheken, aber auch und vor allem unermüdliche und intensive Lektüren, die in den meisten Bibliographien nur eine geringe Rolle spielen. Entsprechende Arbeitsspuren, etwa in der Form zahlreicher Kurzkommentare, wurden deshalb nicht getilgt, sondern bewusst beibehalten. Da diese Bibliographie nicht mehr fortgeführt wird, möchte ich sie jetzt allen über Jelinek Arbeitenden zugänglich machen in der Hoffnung, dass sie bei der Beschäftigung mit Jelineks Werk nützlich sein kann. Frau Barbara Koehler hat es ermöglicht, dass die Bibliographie nun den elektronischen Weg an die Öffentlichkeit findet. Ihr gilt mein besonderer Dank.

Berlin, im Mai 2010
Marlies Janz

Hinweis:
Außer der Auswahlbibliographie der Rezensionen (Stand: November 2006) sind alle anderen Teile auf dem Stand vom Mai 2OO8.
Titel, die von mir nicht eingesehen wurden oder werden konnten, sind mit Asterisken (für „ungeprüft“) versehen.

Schlagwörter

  • Elfriede Jelinek
  • Institut für Deutsche und Niederländische Philologie
  • Marlies Janz