Teilprojekt B02

Professionalität im aktuellen Wandel musikalischer Performanz

Projektleitung: Prof. Dr. Albrecht Riethmüller

Laufzeit: 01/1999-12/2005

Gegenstand des Teilrpojekts war die – in der Musikwissenschaft bis dahin vernachlässigte − Untersuchtung der Veränderungen in der Aufführung und Neuerungen in der Inszenierung von Musik während der letzten Jahrzehnte. Das Forschungsvorhaben zielte darauf ab zu untersuchen, wie sich in der Kultur (und das heißt: nicht im Musiktheater allein) der Blick auf Musik verschoben hat. Davon war nicht zuletzt das Verständnis dessen tangiert, was Musik ist, wie sie aufgefasst wird und funktioniert.

Bereits in der ersten Förderphase stand am Beispiel des Konzertpodiums, das zur Bühne wird, eine Veränderung der Präsentationsform von Musik im Mittelpunkt, die mit neuen performativen Gegebenheiten zusammenwirkte und zu neuen Verständnisformen geführt hat, weil davon sowohl die Produktion als auch die Perzeption von klanglichen Strukturen und schließlich musikalischer Form betroffen ist, Nunn haben sich die Interaktionen der Musik mit anderen Künsten und neuen Medien im vergangenen halben Jahrhundert auf vielfältigste Weise intensiviert, und damit hat sich auch die akustische Sphäre, voran die Musik selbst, auf breitester Front verwandelt, sei es in Popkonzerten oder im Theater, sei es in Happenings oder durch "Klanginstallationen", sei es auf der Leinwand oder am Bildschirm.

Das Vorhaben sollte Wurzeln dieser im Gang befindlichen Prozesse freilegen bzw. Grundvoraussetzungen exemplarisch und modellhaft überprüfen. Gefragt wird nach der "Klangaktion" als einem ersten performativen Element und Impuls von Musik. Es wurde untersucht, welche Rückwirkungen die neuen, heute aktuellen Präsentationsformen und Inszenierungsmodi auf (traditionelle) theoretische Konzepte wie "musikalisches Material" und "musikalische Struktur" besitzen und dadurch diese selbst verändern.

 
Projektrelevante Publikationen:

Albrecht Riethmüller: Annäherung an Musik, hg. von I. Bernds, M. Custodis u. F. Hentschel, Stuttgart: Franz Steiner 2007.

Albrecht Riethmüller (Hg.): Deutsche Leitkultur Musik? Zur Musikgeschichte nach dem Holocaust, Stuttgart: Franz Steiner 2006.

Albrecht Riethmüller (Hg.): Geschichte der Musik im 20. Jahrhundert: 1925-1945 (= Handbuch der Musik im 20. Jahrhundert, Band 2), Laaber: Laaber 2006.

Musik – Zu Begriff und Konzepten. Berliner Symposium zum Andenken an Hans Heinrich Eggebrecht, hg. von A. Riethmüller und M. Beiche, Stuttgart: Franz Steiner 2006.