Springe direkt zu Inhalt

„Wann geht der nächste Schwan?“ - Aspekte einer Kulturgeschichte des Wunders. Ein Symposium in Bayreuth

Buchumschlag

Buchumschlag

Clemens Risi, Robert Sollich u. Anna Papenburg (Hg.) – 2011

Wunder gibt es bekanntlich immer wieder, an Wunder wird geglaubt, sie werden beschworen und beschrieben – dafür genügt ein Blick ins Hollywood-Kino, in die Rhetorik von Sportreportagen oder nach Bayreuth, wo seit 2010 wieder eines der wohl berühmtesten Wunder der Operngeschichte auf dem Spielplan steht: Die Neuinszenierung des 'Lohengrin' durch Hans Neuenfels nimmt dieser Band zum Anlass, verschiedenen Aspekten des Wunder-Begriffs sowie der Frage nach der 'Planbarkeit' von Wundern nachzugehen.

Titel
„Wann geht der nächste Schwan?“ - Aspekte einer Kulturgeschichte des Wunders. Ein Symposium in Bayreuth
Verfasser
Clemens Risi, Robert Sollich u. Anna Papenburg (Hg.)
Verlag
Seemann Henschel
Datum
2011
Art
Text