Norbert Dittmar und Nils Bahlo (i.Dr.): Beschreibungen für gesprochenes Deutsch auf dem Prüfstand. Analysen und Perspektiven.

Norbert Dittmar und Nils Bahlo (Hgg.) (2010): Beschreibungen für gesprochenes Deutsch auf dem Prüfstand. Analysen und Perspektiven. Frankfurt a.M.:Peter Lang.

ist erschienen. [Link zum Buch]

News vom 07.10.2010

Johannes Schwitalla 2

Vergleichbares und Unvergleichbares

bei mündlichen und schriftlichen Texten

Frederico Albano Leoni 25

Prosodic Analysis: Theory, Praxis and

some Problem

Peter Auer 42

Projektionen und ihr Nutzen – oder:

Warum die gesprochene Syntax oft minimalistisch ist

Stephan Stein 65

Grundeinheiten gesprochener Sprache

Bestimmungs- und Beschreibungsprobleme aus

prozessorientierter Sicht

Norbert Dittmar 103

Zum Verhältnis von Form und (kommunikativer)

Funktion in der mündlichen Rede am Beispiel des

Konnektors also

Manuela Moroni 140

Modalpartikeln als prosodische Anzeiger oder: der

„informationsstrukturelle Nebenjob“ der Modalpartikeln

Anja Stukenbrock 169

Überlegungen zu einem multimodalen Verständnis der

gesprochenen Sprache am Beispiel deiktischer

Verwendungsweisen des Ausdrucks so

Claudia Wich-Reif 198

„Da hat der Christian sone großen Augen gemacht“ –

Pluralvarianten des Pronomens solch im deutschen

Sprachraum

9 / 28
Deutsche Forschungsgemeinschaft