bildstreifen_musik

Seminar für Musikwissenschaft

Gegenstand der Musikwissenschaft ist die historische und theoretische Beschäftigung mit Musik in ihrem kulturellen Kontext, aus dem sie hervorgeht und den sie repräsentiert. Da Musik nur im Kontext der jeweiligen Kultur zu verstehen ist, bedient sich die Musikwissenschaft interdisziplinärer Methoden, um musikalische Gegenstände, Entwicklungen, Strukturen und Institutionen in ihren ästhetischen, politischen, gesellschaftlichen, wirtschaftlichen, historischen und kulturellen Zusammenhängen zu analysieren und zu interpretieren.

Im Mittelpunkt von Forschung und Lehre steht die spezifisch historische Betrachtung von Musik, ergänzt um die Fokussierung auf theoretische Problemfelder sowie interdisziplinäre und kulturwissenschaftliche Fragestellungen.

Absolventinnen und Absolventen verfügen über vertiefte wissenschaftliche Kenntnisse und weiterführende berufsqualifizierende Kompetenzen.

Musikwissenschaftlerinnen und Musikwissenschaftler können insbesondere in den folgenden Bereichen tätig werden: Musik- und Kulturindustrie, Medien, Erwachsenenbildung und Weiterbildung, Verlags- und Bibliothekswesen sowie in universitären und außeruniversitären wissenschaftlichen Einrichtungen.

Letzte Aktualisierung: 12.03.2013

Aktuelle Informationen

Termine am Institut