Der von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderte Sonderforschungsbereich 447 »Kulturen des Performativen. Performative Turns im Mittelalter, in der frühen Neuzeit und in der Moderne« hat nach zwölfjähriger Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) zum 31.12.2010 seine Arbeit eingestellt.

Als Archiv bietet diese Seite weiterhin einen Überblick über die vom Sonderforschungsbereich geleistete Arbeit.

     
Sprecherin: Prof. Dr. Dr. h.c. Erika Fischer-Lichte

Im Forschungsverbund mit

Gefördert durch