Springe direkt zu Inhalt

Andrea Seier zu Gast an der FU-Berlin - Filmwissenschaft 2020/21

News vom 03.08.2020

Im Wintersemester 2020/21 hat die Medienwissenschaftlerin Andrea Seier die
Gastprofessur für Filmwissenschaft am Fachbereich Philosophie und
Geisteswissenschaften der Freien Universität inne. Regulär ist Andrea
Seier Professorin für Medienwissenschaft an der Universität Wien. Während
ihres Besuchs in Berlin forscht sie zu ihren Schwerpunkten
Gouvernementalität und Mikropolitik der Medien.
Studierende sind herzlich zu ihrer Vorlesung „Natur - und
Geschlechterverhältnisse in Filmen und Texten“ eingeladen, die sie
zusammen mit Prof. Sabine Nessel und Prof. Susanne Lettow halten wird.
Außerdem beschäftigen sich ihre Kurse im kommenden Semester mit
„Klassen-Bildern“ und der „Medialität des Wohnens“.
2 / 6