Springe direkt zu Inhalt

Artikel "Mehrsprachigkeit im Englischunterricht in Berliner Schulen" von Prof. Sambanis und Dr. Ludwig erschienen

News vom 01.10.2021

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift für Interkulturellen Fremdsprachenunterricht ist der Artikel "Mehrsprachigkeit im Englischunterricht in Berliner Schulen – Hintergründe, Herausforderungen, Herangehensweisen" von Prof. Sambanis und Dr. Ludwig erschienen.

Darin geht es um die Sprachenvielfalt an Berliner Schulen, die Lehrkräfte vor besondere Herausforderungen stellt. Der Beitrag diskutiert den Umgang mit Mehrsprachigkeit im Englischunterricht und zeigt Wege auf, unterschiedliche Sprachen lerner*innenorientiert in die Unterrichtspraxis einzubinden. Der erste Teil fasst die wichtigsten Hintergründe zur Förderung von Mehrsprachigkeit im Englischunterricht zusammen. Hier werden Bezüge zu gegenwärtigen Tendenzen in der Englischdidaktik hergestellt und aktuelle Befunde der Hirnforschung in den Blick genommen. Daran inhaltlich anknüpfend werden unterrichtspraktische Beispiele zur Förderung individueller Mehrsprachigkeit im Englischunterricht vorgestellt. Der letzte Teil des Beitrages stellt die Ergebnisse zweier Erhebungen zur Haltung von (mehrsprachigen) Lehrkräften zur Mehrsprachigkeitsdidaktik und deren Herangehensweisen an die Einbindung unterschiedlicher Familiensprachen in den Fremdsprachenunterricht vor.

Der komplette Beitrag ist hier frei online abrufbar.

2 / 33