Italienisch

Alle Studienangebote können mit, mit geringen oder ohne sprachliche Vorkenntnisse studiert werden.
  • Italienisch und Italienische Philologie können als Kombinations-Bachelorstudiengang studiert werden.
  • Der Mono-Bachelorstudiengang Italienstudien bietet eine philologische Ausbildung in Kombination mit weiteren Bausteinfächern.
  • Das Italienzentrum der Freien Universität organisiert regelmäßig Veranstaltungen zu italienbezogenen Themen und lädt dazu Referentinnen und Referenten aus Italien ein.
  • Es gibt mehrere Austauschprogramme mit italienischen Universitäten (Bologna, Palermo, Siena, Torino, Napoli, Milano). Studierende der Freien Universität können im Rahmen des ERASMUS-Programmes dort ein oder zwei Semester absolvieren.
  • Mit dem Pädagogischen Austauschdienst können Studierende ein Assistenzlehrerjahr in Italien verbringen.
  • Wir kooperieren mit ausgewählten Schulen und dem Istituto Italiano di Cultura.

Italienische Philologie und Italienisch im Kombinations-Bachelorstudiengang

mit Lehramtsoption

ohne Lehramtsoption


Italienstudien im Mono-Bachelorstudiengang