Springe direkt zu Inhalt

Bewerbung

  • Bitte melden Sie sich zuerst im Online-Verfahren moveonline an.
  • Für die institutsinterne Bewerbung geben Sie bitte bis 31.1./(15.5. Nachbewerbung Restplätze, dann nur noch für das SS) die folgenden Unterlagen in Papierform
  • im Büro von Frau Sander (Raum JK 30/118) ab,
  • Italienstudien bitte bei Frau Santangelo (Raum JK 29/111):
    • Online-Bewerbungsformular
    • ein Gutachten einer oder eines Dozent/in/en des Instituts für Romanische Philologie
    • Immatrikulationsbescheinigung
    • Motivationsschreiben (deutsch)
    • Tabellarischer Lebenslauf
    • Leistungsnachweise (tabellarisch)
    • Nachweis über Sprachkenntnisse

Alle Unterlagen müssen bis zu diesen Terminen vorliegen. Doppelbewerbungen (an verschiedenen Einrichtungen z.B. Institut für Romanische Philologie und Sprachenzentrum) sind bitte im Bewerbungsschreiben zu kennzeichnen. 

  • Der Semesterbeginn und auch die Online-Einschreibungsfristen an den Partnerhochschulen unterscheiden sich in den meisten Fällen von denen an der Freien Universität Berlin. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten der einzelnen Hochschulen über die jeweiligen Termine (s. auch Übersicht über alle Partnerschaften).
  • Bitte melden Sie sich fristgerecht für das Semester an der Freien Universität zurück und überweisen auch die Gebühren; erst danach stellen Sie den Beurlaubsantrag. Sollten Sie dann doch normale Semsterpapiere erhalten, senden Sie diese bitte zurück, sie müssten umgedruckt werden. Sie erhalten daraufhin neue mit dem Vermerk 'beurlaubt'. Für die Erstattung der Gebühren des Semestertickets, stellen Sie bitte an das Semesterticket-Büro an: semtixbuero@astafu.de einen gesonderten Antrag. Informationen über das Procedere finden Sie auf dem Portal der Studierendenverwaltung oder auf Anfrage:info-service@fu-berlin.de
  • Bis Ende Februar/(Ende Mai) erhalten Sie eine Zusage/Absage von Frau Sander per Mail. Bitte bestätigen Sie unbedingt die Annahme Ihres Erasmus- Studienplatzes bis 15.3/(15.6.) per Mail an Frau Sander: sanderc@zedat.fu-berlin.de
  • Etwas später (etwa im August) erhalten Sie Ihr Grant Agreement (Ihren Studienvertrag und somit die Bitte um Ihre feste Zusage des Platzes) von Frau Erthner. Bitte warten Sie diese Mail ab. 

Die Stipendiendauer beträgt mind. 1 Trimester, ein Semester (ca. 6 Monate) oder ein volles Studienjahr (10 bzw. 12 Monate). Bei einem einsemestrigen Aufenthalt ist es geraten, den Aufenthalt im Wintersemester zu beginnen. Innerhalb eines Studienzyklus (BA/MA/Promotion) können Studierende mehrmals gefördert werden, sofern die Förderungshöchstdauer von 12 Monaten noch nicht erreicht ist. Interessenten für ein Auslandsstudium im SS sollten ihre Bewerbung schon zum 1. Termin einreichen, da dann die Chance auf einen Platz in ihrer Wahluniversität größer ist. 

Bitte teilen Sie Ihre eventuellen Absagen unbedingt per Mail an Frau Erthner ausland.erasmus@fu-berlin.de und in cc an Frau Sander sanderc@zedat.fu-berlin.de mit. 

Das Stipendiengeld wird Ihnen vom zentralen Erasmusbüro in 2 Raten überwiesen: 

  • Die erste Rate erhalten Sie nach Eingang Ihres Grant Agreements (80 %)
  • die zweite (20 %) erst nach Beendigung Ihres Auslandsstudiums und nach Einreichung aller geforderten vollständigen Unterlagen (Transcript of Records, Erfahrungsbericht etc.)
  • Prioritäre Vergabe von Erasmus+Platz + Mobilitätszuschuß: an Studierende mit geplanter Anerkennung der im Ausland erbrachten Leistungen für den aktuellen FU-Studiengang
  • Nur Erasmus+-Platz: Restplätze an Studierende ohne geplante Anerkennung der im Ausland erbrachten Leistungen für den aktuellen FU-Studiengang