Springe direkt zu Inhalt

Masterarbeit in der Spanischdidaktik mit Anton-Bemmerlein-Preis des Deutschen Spanischlehrerverbandes ausgezeichnet

News vom 05.08.2021

Nach Rebecca Nagels Masterarbeit zum szenischen Spiel von 2015 und Tina Dohrmanns Masterarbeit zur Filmkompetenz von 2017 hat nun eine dritte Arbeit aus der Didaktik den Anton Bemmerlein-Preis gewonnen:

Sarah M. Patzschke: A descubrir un templo maya perdido en la selva – Literarästhetische Kompetenzen entfalten mit der literatura magicorrealista. Zur Konzeption von komplexen Lernaufgaben für den Spanischunterricht der Sekundarstufe II (WS 2019/20) [Anton Bemmerlein-Preis 2020, 3. Platz]

Wir gratulieren ihr sehr herzlich!

2 / 5
Sprachen bilden Chancen
K2Teach
KFU - Logo von Christoph Baum (Universität Wuppertal 2013)