Springe direkt zu Inhalt

Kann ich mein Praxissemester im Ausland absolvieren?

Ja, das Praxissemester kann auch im Ausland absolviert werden. Ein Schulpraktikum im Ausland stellt nicht nur eine sehr gute Gelegenheit dar, die eigenen sprachlichen und interkulturellen Kompetenzen auszuweiten, sondern auch das Schulsystem eines anderen Landes kennenzulernen und das Schulleben der Praktikumsschule aktiv mitzuerleben.

Hinweis: Beachten Sie bitte, dass die Vorbereitungen für eine Praktikumszeit im Ausland mindestens 1 Jahr vor dem Praktikum beginnen!
Wichtige Informationen zu Fristen, Bewerbungs-/ und Fördermöglichkeiten erhalten Sie hier.

Auch eine Tätigkeit als Fremdsprachenassistenzkraft im Ausland (PAD) kann im Modul „Schulpraktische Studien“ angerechnet werden.
Informationen zum Programm sowie zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier.

Sprachen bilden Chancen
K2Teach
KFU - Logo von Christoph Baum (Universität Wuppertal 2013)