Springe direkt zu Inhalt

Ringvorlesung: "Von Allusion bis Zeugma"

News vom 20.10.2016

Im Rahmen des Offenen Hörsaals organisieren Prof. Dr. Anita Traninger (Institut für Romanische Philologie) und Prof. Dr. Melanie Möller (Institut für Griechische und Lateinische Philologie) im Wintersemester 2016/17 eine Ringvorlesung, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Unter dem Titel "Von Allusion bis Zeugma" wird die Wirkmacht rhetorischer Tropen und Figuren aus interdisziplinärer Perspektive herausgearbeitet. Neben Kolleginnen und Kollegen aus der Freien Universität werden wir auch eine Reihe auswärtiger Gäste begrüßen können. Die Vorlesungen finden jeweils Montag, 16-18 Uhr, im Hörsaal 1a (Gebäudekomplex Habelschwerdter Allee 45) statt. Beginn ist am 24. Oktober 2016.

Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen!

Hier finden Sie das Programm zum Download.


55 / 100