Springe direkt zu Inhalt

Karrierewege

Karrierewege von Romanistinnen

Ein geisteswissenschaftliches Studium bildet Sie nicht für einen bestimmten Beruf aus, sondern qualifiziert Sie für Tätigkeiten in sehr vielfältigen Berufsfeldern. Um so wichtiger ist es gerade für Romanistinnen, sich bereits frühzeitig einen Überblick über mögliche Berufsfelder zu verschaffen. Gabriele Beck-Busse, Bettina Werner und Insa Valkema haben mit Absolventinnen der Romanistik gesprochen, die in ganz unterschiedlichen Bereichen erfolgreich sind.