Springe direkt zu Inhalt

Studentische Fachschaftsinitiative (FSI)

Eine neue Fachschaft für das romanistische Institut - Wer wir sind und was wir machen 

Vielleicht ist euch während eures Studiums an der FU bereits aufgefallen: An unserem Fachbereich fehlt eine Fachschaft - das soll sich nun ändern.

Als wir neu an das romanistische Institut kamen – noch dazu im online Semester – fiel uns allen die Orientierung schwer. Wie mache ich das mit den Kursen? Wie lerne ich andere Studierende kennen, und das digital? Wie geht’s den anderen Studies in der online Lehre? Und wie kann ich mich unipolitisch einbringen?

Diese und ähnliche Fragen waren die Motivation wieder eine Fachschaftsinitiative ins Leben zu rufen. Daraus ist mittlerweile eine (noch) kleine Gruppe engagierter Studierender entstanden.

Wir treffen uns zurzeit alle zwei Wochen in einem offenen Plenum, um uns über das Leben und Lernen am Institut für Romanistik auszutauschen und gemeinsam Veranstaltungen zu planen, Studierende miteinander bekannt zu machen und einen Platz für Fragen und möglichst barrierefreien Austausch zu schaffen.

Was läuft gut in der Lehre? Wo gibt es vielleicht Probleme? Wie könnte man diese angehen? Wie können wir das Leben jenseits der Kurse für alle angenehmer gestalten?

Momentan findet das alles noch online statt, doch wir hoffen, sobald es die Situation wieder zulässt, auch Veranstaltungen in „live“ planen zu können und im Oktober die neuen Studierenden mit Ersti-Tagen begrüßen zu können.

Insgesamt ist es uns wichtig, dass die Fachschaft ein Ort wird und bleibt, an dem sich alle eingeladen und willkommen fühlen. Daher ist für uns ein respektvoller und möglichst diskriminierungsfreier Umgang miteinander wichtig.

Aktuell sind wir noch mitten im Aufbau und stehen ganz am Anfang, daher freuen wir uns über jedes neue Gesicht und jede*n Interessierte*n. Falls ihr also Lust habt, euch zu engagieren, egal ob unipolitisch, organisatorisch oder auf unseren Kanälen, laden wir recht herzlich dazu ein.

Solltet ihr schon länger an der FU studieren und die alte Fachschaft kennen, meldet euch gerne bei uns, wir sind für jede helfende Hand dankbar und freuen uns über eure Erfahrungen

Das klingt interessant und ihr wollt gerne mitmachen? Wir freuen uns auf euch.

So könnt ihr uns erreichen:

Generell findet ihr alles Aktuelle, wie zum Beispiel auch die Plenumstermine, Hinweise zu Veranstaltungen und anderen Aktivitäten, auf unserer Website.

Hier haben wir einen Kummerkasten eingerichtet, wo ihr anonym eure Anliegen posten könnt. Vorbeischauen lohnt sich also.

Wenn ihr uns persönlich anschreiben wollt, könnt ihr das gerne per E-Mail machen: fachschaft-romanistik@lists.fu-berlin.de.

Natürlich haben wir auch einen Instagram-Account, über den wir euch nicht nur mit Veranstaltungstipps versorgen wollen, sondern mit allen möglich Inhalten rund um die Romanistik.