Springe direkt zu Inhalt

Vortrag von Katja Gorbahn im Forschungskolloquium Deutschdidaktik

News vom 16.01.2023

Im Rahmen des Forschungskolloquiums der Fachdidaktik Deutsch wird am

26. Januar 2023, 18 bis 20, Uhr  Dr. Katja Gorbahn

vortragen.

Sprachsensibler Fachunterricht und historisches Denken aus auslandsgermanistischer Perspektive

Katja Gorbahn ist Professorin an der Aarhus Universität, Dänemark. Aktuelle Publikationen und Projekte beschäftigen sich u.a. mit historischer Literalität und der Frage danach, wie sich historisches Verstehen im Kontext des Deutsch-als-Fremdsprache-Erwerbs bei Studierenden entwickelt. Im Rahmen des Vortrag wird sie sich mit der Verbindung von Sprachbildung und historischem Denken aus auslandsgermanistischer Perspektive auseinandersetzen und in diesem Zusammenhang u.a. auf Wortschatzarbeit eingehen. 

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.
(Raum JK 29/118, Habelschwerdter Allee 45)

2 / 10