Springe direkt zu Inhalt

Workshop "Wonder and Imagination in Medieval and Early Modern Literature, Philosophy, and Art: Transcultural Perspectives"

Workshop "Wonder and Imagination in Medieval and Early Modern Literature, Philosophy, and Art: Transcultural Perspectives"; 21.-22.10.2021

News vom 30.09.2021

Vom 21.-22.10.2021 findet im Rahmen des SFB 980-Projektes B02 "Das Wunderbare als Konfiguration des Wissens in der Literatur des Mittelalters" unter der Leitung von Prof. Dr. Jutta Eming ein interdisziplinärer Workshop

"Wonder and Imagination in Medieval and Early Modern Literature, Philosophy, and Art: Transcultural Perspectives" 

statt.

Der Workshop wird in einem hybriden Format veranstaltet und ist für Gäste geöffnet. Weitere Details finden Sie hier

Interessierten Personen können sich gern an Falk Quenstedt (falk.quenstedt@fu-berlin.de) wenden, um ab dem 18.10.21 die Zugangsdaten für die Webex-Videokonferenz zu bekommen.

1 / 2