Springe direkt zu Inhalt

Hinweise für AVL-Studierende

01.10.2021 - 30.10.2021

Liebe AVL-Studierende,

 

nach drei digitalen Semester freuen wir uns, Sie endlich wieder in Präsenz am Peter Szondi-Institut der Freien Universität begrüßen zu können.

Es wird ein Übergangssemester werden mit vielen Lehrveranstaltungen vor Ort, einigen wenigen im digitalen Raum, und mit anderen, die eine Mischung aus beiden Formen praktizieren.

Damit alle mit Freude und Gesundheit durch das Semester kommen können, bitten wir Sie, die folgenden an der FU Berlin geltenden Regeln zu beachten:

 

-          Zutritt zu den Gebäuden und Seminaren ist nur Studierenden gestattet, die geimpft, genesen oder getestet (Anmeldung zum Testzentrum vor der Rostlaube: https://covid-testzentrum.de/berlin-fu/) sind (3G-Regel).

-          In den Gebäuden und Seminarräumen besteht Maskenpflicht.

-          An der Tür jedes Seminarraums hängt ein Barcode, mit Hilfe dessen Sie Ihre Anwesenheit im Raum dokumentieren müssen.

-          Die Teilnahme an den Seminaren in Präsenz in den Räumen der Universität ist nur denjenigen gestattet, die über Campusmanagement einen Platz im Seminar zugeteilt bekommen haben oder von den Dozierenden im Rahmen des geltenden Raumkontingents zugelassen wurden.

-          Da die Plätze in den Seminaren knapp und im Fall von Präsenzlehre die Kontingente exakt einzuhalten sind, bitten wir sehr dringlich diejenigen, die einen Platz in einem Seminar zugewiesen erhalten haben, sich aber gegen die Teilnahme an diesem Seminar entscheiden, sich umgehend in CM abzumelden; wenn nicht anders kommuniziert, sollten Sie dies auch den jeweiligen Dozierenden mitteilen.

-          Im eVV finden Sie oben rechts im grauen Kästchen unter „Ort“ die Raumangabe; steht dort nur eine Raumnummer, so wird das Seminar vollständig in Präsenz durchgeführt. Bei Online-Seminaren oder Mischformen finden Sie die weiteren Angaben ebenfalls dort und unter „Hinweise für Studierende“.

-          Wenn Sie sich auf dem Campus aufhalten und an einem Online-Seminar teilnehmen wollen, so haben Sie die Möglichkeit, den im eVV zugewiesenen Raum zu nutzen. Sie können dort an der digital stattfindenden Veranstaltung teilnehmen, unter der Voraussetzung, dass Sie ein Smartphone, ein Tablet oder einen Laptop mit Kopfhörer dabei haben, über das Sie sich in die Veranstaltung einloggen und teilnehmen können. Bitte dokumentieren Sie unbedingt über den Barcode (an der Seminartür) Ihre Anwesenheit im Raum. Bitte beachten Sie auch, dass die angegebene Maximalbelegung des Raums nicht überschritten werden darf.  

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Michael Gamper

Geschäftsführender Direktor

(Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft)