Einladung zum Autorenkolleg für Studierende mit Thomas Meinecke

06.12.2019 - 31.01.2020

Verlängerung des Bewerbungszeitraums:
6. Dezember 2019 bis 31. Januar 2020



Gastprofessur für deutschsprachige Poetik
im Sommersemester 2020 an der Freien Universität Berlin

Einladung zum Autorenkolleg für Studierende mit
Thomas Meinecke, Träger des Berliner Literaturpreises 2020


Am Peter Szondi-Institut für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft der Freien Universität Berlin wird jährlich eine literarische Werkstatt angeboten, in der junge Autor*innen unter den Berliner und Brandenburger Studierenden ihre ersten literarischen Arbeiten mit einem*r bedeutenden Schriftsteller*in diskutieren können. Das 2005 eingerichtete Autorenkolleg wird durch die Unterstützung der Stiftung Preußische Seehandlung ermöglicht, die den hochdotierten Berliner Literaturpreis verleiht. Im kommenden Sommersemester 2020 wird der deutsche Autor, Musiker und DJ Thomas Meinecke als Gastprofessor für deutschsprachige Poetik seine Erfahrungen weitergeben – an potenzielle Schriftsteller*innen von morgen.


Die Veranstaltungen im Rahmen der Gastprofessur sind Lehrveranstaltungen. Die Anrechnung von Prüfungsleistungen erfolgt im Rahmen von §6 und §13 der Satzung für Allgemeine Prüfungsangelegenheiten. Die Zahl der Teilnehmer*innen ist begrenzt.

Bei Interesse schicken Sie Ihre Bewerbung bitte in einer einzigen PDF-Datei an:

Institutssekretariat des Peter Szondi-Instituts
Henning Dahl, Tel:  030 83856422
avl@zedat.fu-berlin.de

 

Bewerbungszeitraum: 6. Dezember 2019 bis 31. Januar 2020

Ihre Bewerbung sollte umfassen:

•    ein Anschreiben
•    einen tabellarischen Lebenslauf
•    ein Manuskript in deutscher Sprache von bis zu zehn Seiten Länge


Für Ihr Manuskript verfassen Sie bitte literarische Palimpseste – Überschreibungen von anderen Texten, die Sie aufgelesen haben. Frei nach Gérard Genette sollten Ihre Palimpseste eine manifeste Beziehung zu anderen Texten haben, weil sie gedanklich explizit auf ihnen aufbauen. Die Beziehung ihrer Palimpseste zu diesen Texten kann offen liegen oder geheim bleiben und die Beziehung nicht preisgeben.

Die literarische Werkstatt findet in der Vorlesungszeit des Sommersemesters 2020 an der Freien Universität Berlin statt (14. April bis 18. Juli 2020). Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Henning Dahl. Weitere Informationen werden rechtzeitig vor Semesterbeginn per E-Mail sowie auf der Homepage des Peter Szondi-Instituts bekannt gegeben.