Springe direkt zu Inhalt

Buchveröffentlichung: Gedenkschrift Eberhard Lämmert

Gedenkschrift Eberhard Lämmert

Gedenkschrift Eberhard Lämmert

Die Beiträge des Ehrensymposiums für Eberhard Lämmert, das am 3. Mai 2016 an der Freien Universität stattfand, sind nun als Gedenkschrift erschienen. Eberhard Lämmert war Germanist, Komparatist und von 1976 bis 1983 Präsident der Freien Universität Berlin. Am 12. Mai 2015 ist er 91-jährig verstorben.
Die Autorinnen und Autoren, führende WissenschaftlerInnen, ehemalige Doktoranden und Kollegen, blicken auf eine langjährige Zusammenarbeit mit Eberhard Lämmert zurück. Sie würdigen seine außergewöhnliche Forscherpersönlichkeit, seine herausragenden wissenschaftlichen Leistungen sowie sein Wirken als akademischer Lehrer und Wissenschaftspolitiker.

News vom 07.10.2019

Herausgeberin
Prof. Dr. Claudia Olk
ist Anglistin und Komparatistin. Sie hatte von 2011 bis 2019 einen Lehrstuhl am Peter Szondi-Institut der Freien Universität Berlin inne und war von 2015-2019 Dekanin des Fachbereichs Philosophie und Geisteswissenschaften der Freien Universität Berlin. Seit dem Sommersemester 2019 lehrt sie an der LMU München.

Gedenkschrift Eberhard Lämmert
Herstellung: Katalogdruck Berlin
Softcover, 3 Abbildungen, 39 Seiten, 15 €
Die Gedenkschrift kann am Peter Szondi-Institut bestellt oder direkt erworben werden!
Die Einnahmen werden gespendet

Ansprechpartnerin:
Petra Salomon
Freie Universität Berlin
Peter Szondi-Institut für AVL (Raum JK28/221)
Habelschwerdter Allee 45
14195 Berlin
Tel: 030 838-65849
Mail: petra.salomon@fu-berlin.de

 

13 / 14