Springe direkt zu Inhalt

Privataudienz beim Ökumenischen Patriarchen

News vom 21.03.2019

 

Der Ökumenische Patriarch S. A. Bartholomäus von Konstantinopel empfing am 13. März 2019 den wissenschaftlichen Mitarbeiter der Byzantinistik Manolis Ulbricht zur Privataudienz im Phanar in Istanbul mit anschließender Einladung zur Patriarchatstafel. Dem Oberhaupt der orthodoxen Christenheit wurde die Dissertationsschrift „Coranus Graecus“ vorgestellt, deren Veröffentlichung der Ökumenische Patriarch im Vatikan mit einem Vorwort begleiten wird.

Der „Coranus Graecus“ befasst sich mit den frühen theologischen Auseinandersetzungen zwischen Byzanz und dem Islam und wird in der Reihe „Studi e testi“ der Biblioteca Apostolica Vaticana publiziert. Manolis Ulbricht promovierte 2015 an der Berliner Byzantinistik.

 

14 / 47