Springe direkt zu Inhalt

Förderung der DFG für internationalen Workshop


 

Preliminary Considerations on the Corpus Coranicum Christianum

The Qur’an in Translation – A Survey of the State-of-the-Art

 

Freie Universität Berlin/ Deutschland, 5.–7. Dezember 2018

Veranstalter: Manolis Ulbricht & Berliner Byzantinistik (Freie Universität Berlin)

 

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert den Auftakt-Workshop der Projektinitiative Corpus Coranicum Christianum „Preliminary Considerations on the Corpus Coranicum Christianum. The Qur’an in Translation – A Survey of the State-of-the-Art“ im Rahmen ihrer Förderlinie „Internationale wissenschaftliche Veranstaltung“.

Die Beantragung eines Forschungsprojektes an der Berliner Byzantinistik zum Corpus Coranicum Christianum wird durch Initiativmittel vom Präsidium der Freien Universität Berlin gefördert. Weitere Informationen zu dieser Projektinitiative finden Sie auf unserer Website.

 


 

Datum: 5.–7. Dezember 2018

Ort: Freie Universität Berlin

Teilnahme: Frei und offen für alle Interessierte, Spezialisten, Doktoranden und Studierende

 


 

Kontakt: corpus.coranicum.christianum@klassphil.fu-berlin.de

Schlagwörter

  • Byzantine Studies
  • Call for Papers
  • CCC
  • Database
  • Digital Humanities
  • Digitization
  • Interdisciplinarity
  • Open Access
  • Quran
  • Translation
  • Workshop