Springe direkt zu Inhalt

Berlin University Alliance bewilligt Forschungsprojekt „Transforming Solidarities“

News vom 09.10.2020

Gemeinsam mit dem Konsortium »Transforming Solidarities. Praktiken und Infrastrukturen in der Migrationsgesellschaft« freuen wir uns über die Förderzusage der Berlin University Alliance im Rahmen des Main Call Exploration Projects Social Cohesion! 

Unser interdisziplinäres Konsortium versteht Berlin als »Labor« der Migrationsgesellschaft und Solidarität als Antwort auf die Herausforderung des sozialen Zusammenhalts. In den Feldern Arbeit, Wohnen und Gesundheit untersucht es die Bedingungen der Ermöglichung von Solidarität sowie deren Praktiken und Infrastrukturen. Denn letztlich wird in diesen Feldern gesellschaftlich verhandelt, ob und wie solidarisch wir sind. Zudem manifestiert sich für unser Konsortium hier die Krise des sozialen Zusammenhalts ebenso wie die Notwendigkeit, Solidarität neu zu denken.

Wir sprechen von Solidarität in der Migrationsgesellschaft, weil wir Migration und andere Formen der Diversität nicht als Gefährdung von sozialer Kohäsion begreifen, sondern als soziale Realität und damit als Möglichkeitsbedingung neuer Formen der Solidarität verstehen. Arbeit, Wohnen, Gesundheit sind – wie Konflikte um Home-Office, Wohnraum und die Corona-App noch einmal eindrücklich unter Beweis stellen – zentrale Bereiche der vielfach diagnostizierten Krise gesellschaftlicher Reproduktion. Um diesen Herausforderungen auf theoretischer wie empirisch fundierter Weise und im Dialog mit diversen Öffentlichkeiten zu begegnen, wird unser Konsortium in Berlin einen international wahrnehmbaren Forschungsschwerpunkt zur Zukunft der Solidarität in der Migrationsgesellschaft etablieren.

Das Konsortium besteht derzeit aus 16 Angehörigen der Berliner Universitäten (TU/FU/HU/Charité) – von Seiten des Instituts für Philosophie sind Robin Celikates und Stefan Gosepath beteiligt.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage des Projekts:

https://transformingsolidarities.net/

und https://www.berlin-university-alliance.de/news/items/2020/20200928-social-cohesion-projects.html

oder kontaktieren Sie

Robin Celikates@ robin.celikates@fu-berlin.de

oder Manuela Bojadžijev@ manuela.bojadzijev@hu-berlin.de

3 / 6