Springe direkt zu Inhalt

Beschluss des Prüfungsausschusses und Neuregelung zur Aussetzung von Prüfungsfristen

News vom 25.06.2020

1. Beschluss des Prüfungsausschusses (vom 17.06.2020) über Prüfungen im digitalen Semester:

Für das Sommersemester 2020 werden Prüfungsformate, die nach SPO in Präsenz geprüft werden (Klausuren, mündliche Prüfungen), in der Regel durch geeignete Distanzprüfungsformate ersetzt. Mögliche alternative Prüfungsformen sind im FUB Prüfungs-Wiki abgebildet: https://wikis.fu-berlin.de/pages/viewpage.action?pageId=1040941525 (Login mit Zedat-Account und Passwort). Die Wahl des geeigneten ersatzweisen Distanzformates liegt im Ermessen der Lehrenden. Der Prüfungsausschuss empfiehlt beim Ersatz von Klausuren von dem Alternativformat „schriftliche Hausarbeit“ abzusehen. Studierende, die zu einer Distanzprüfung antreten, erteilen mit dem Prüfungsantritt automatisch ihre Zustimmung zu dem Alternativformat. Die rechtlichen Hinweise zur Durchführung von Distanzprüfungen in den jeweiligen Alternativformaten sind im Prüfungs-Wiki hinterlegt und können dort eingesehen werden.

Im Oktober wird der Prüfungsausschuss die Durchführung von Präsenzprüfungen in alternativen Formaten neu bewerten und einen Beschluss für das Wintersemester 2020/2021 fassen.

 

2. Neuregelung zur Aussetzung von Prüfungsfristen durch das Präsidium:

Die Abgabefristen für Abschlussarbeiten, Hausarbeiten oder sonstige schriftliche Arbeiten werden bis zum 20. Juli 2020 gehemmt, das heißt, die Abgabefristen laufen bis zum 20. Juli 2020 nicht weiter, sodass die Studierenden ab dem 20. Juli 2020 den vollen Rest der Abgabefrist wahrnehmen können.

https://www.fu-berlin.de/sites/coronavirus/faq/index.html

1 / 5