Schriftenreihe: Ethik und Wirtschaft im Dialog (EWD)

Hrsg. v. Thomas Bausch, Dietrich Böhler, Horst Gronke, Hans H. Hinterhuber, Wolfgang Kuhlmann, Manfred Nitsch, Thomas Rusche und Michael Stitzel

(Münster: LiT-Verlag) 

Die von Unternehmern, Philosophen und Wirtschaftswissenschaftlern gegründete Forschungsgruppe EWD des Hans Jonas-Zentrums Berlin will mit ihrer Publikationsreihe "Ethik und Wirtschaft im Dialog" einen interdisziplinären Diskurs über ethische Prinzipien und deren Anwendungsmöglichkeiten angesichts ökonomischer Restriktionen, marktlichen Konkurrenzdrucks und unternehmerischen Erfolgszwangs führen.

Untersucht werden makroethische Probleme der Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung, Fragen der Unternehmensethik sowie individualethische Aspekte der einzelnen Wirtschaftsakteure. Die Aktualität des Dialogs von Ethik und Wirtschaft wird allenthalben wahrgenommen und vielfach ausgesprochen - der Dialog selbst aber noch zu selten vollzogen. Das soll hier, rational und offen für unterschiedliche Standpunkte, geschehen.

Für eine vollständige Liste der bislang erschienen Bände besuchen Sie bitte die Webseite des Lit-Verlags (Münster). Dort finden Sie auch detaillierte Informationen zu den einzelnen Bänden.