Springe direkt zu Inhalt

Publikationen

  • Thomas Schmidt-Ott: Orchestermanagement – Musiksoziologische Betrachtungen zum Berufsalltag der Berliner Orchester-Intendanten. Vom Musikwissenschaftlichen Institut der Technischen Universität Berlin genehmigte Abschlussarbeit zur Erlangung des akademischen Grades eines Magister Artium, Berlin 1994.

  • Klaus Siebenhaar: Unternehmen Theater. Theorie und Praxis des Theatermarketings im Wandel der Zeiten. In: Jansen, Wolfgang (Hrsg.): Unterhaltungstheater in Deutschland. Geschichte, Ästhetik, Ökonomie. Berlin 1995.

  • Klaus Siebenhaar: Der Zuschauer – das bekannte Wesen? Ketzerische Überlegungen und praktische Erfahrungen zur Publikumsforschung gestern und heute. Vortrag, Meiningen 1997.

  • Thomas Schmidt-Ott: Orchesterkrise und Orchestermarketing, Untersuchung zur ‚turnaround’-spezifischen Relevanz US-amerikanischer Marketingstrategien im deutschen Orchesterbetrieb, Dissertation, Frankfurt 1998.

  • Thomas Schmidt-Ott: Kulturmanagement in der Musikbranche. In: Siebenhaar, Klaus: Karriereziel Kulturmanagement. Studiengänge und Berufsbilder im Profil. 2. Auflage, Stuttgart 2003.

  • Thomas Schmidt-Ott: Hier spielt man in der Champions League. In: Clement, Hans-Jörg (Hrsg.): Szene Berlin, Ein Kultur-Lesebuch, Berlin 2003.

  • Thomas Schmidt-Ott: New cultural strategies: Cellists take to water in Berlin. Thomas Schmidt-Ott im Gespräch mit Hannah Cleaver. In: The Observer Sunday April 6, 2003.

  • Klaus Siebenhaar: Der Besucher – das begehrte Wesen. Möglichkeiten und Strategien einer zielgruppenorientierten wie zielgruppenspezifischen Ansprache im Museumsbereich. In: Wiese, Rolf/Dreyer, Matthias  (Hrsg.): Zielgruppen von Museen: Mit Erfolg erkennen, ansprechen und binden. Schriften des Freilichtmuseums am Kiekeberg. Band 47, 2004.

  • Thomas Schmidt-Ott: Junge Elite – Das Jugendförderprogramm des Symphonieorchesters des BR; im Rahmen des Kongresses: „Radio macht Schule“ – Nordbayern, 11. Oktober 2004 im SiemensForum Erlangen, Elektronische Publikation 2004.

  • Klaus Siebenhaar: Doppelpass: Zur wechselseitigen Erhellung von Fach- und Erfahrungswissen praxisorientierter Studiengänge. In: Deutscher Museumsbund (Hrsg.): Museumskunde. Der wissenschaftliche Nachwuchs für Museen. Band 70; Karlsruhe 2005.

  • Klaus Siebenhaar: Traummaschine, Bildungserlebnisquartier und Ort des "großen Gesprächs". Vom Kunstmuseum im 21. Jahrhundert. In: Siebenhaar, Klaus (Hrsg.): Die Sprache der Bilder". Hermann Haarmann zum 60. Geburtstag, Berlin 2006, S. 161-169.

  • Klaus Siebenhaar: Der notwendige Unterschied: Markenbildungsprozesse als Teil eines umfassenden Marketingmanagements. In: Höhne, Steffen/Ziegler, Ralph P. (Hrsg.): Kulturbranding? Konzepte und Perspektiven der Markenbildung im Kulturbereich, Leipzig 2006, S. 195-202.

  • Klaus Siebenhaar: "Why not" oder Entrepeneurship im öffentlichen Kulturbetrieb als Grundlage eines besucher- und vermittlungsorientierten Museumsmanagements. In: Hausmann, Andrea/Helm, Sabrina (Hrsg.): Kundenorientierung im Kulturbetrieb, Wiesbaden 2006, S. 259-264.

  • Klaus Siebenhaar: Unternehmen Kulturmanagement. Professionalisierung der Kultur - Kultur der Professionalisierung. In: Spielplan. Schweizer Jahrbuch für Kulturmanagement, Bern u.a. 2006, S. 83-92.

  • Thomas Schmidt-Ott: Drei Orangen mit Bustransfer. Audience Development – Zukunftsstrategie für Kulturbetriebe, Teil 1. In: Das Orchester 04/2007, S. 26-30

  • Thomas Schmidt-Ott: Den wilden Tieren zum Fraß. Publikumsstrategien von Caligula bis heute. Audience Development, Zukunftsstrategie für Kulturbetriebe, Teil 2. In: Das Orchester 08/2007, S. 30-34.

  • Thomas Schmidt-Ott: Alt und schwach? Anmerkung zur Musikergeneration 45+. In: Das Orchester 10/2007, S. 08-10.

  • Thomas Schmidt-Ott: Alle im selben Boot. Publikumsorientierung und Audience Development, Zukunftsstrategie für Kulturbetriebe, Teil 3. In: Das Orchester 11/2007, S. 22-27.

  • Thomas Schmidt-Ott: Dem Fan dicht auf den Fersen. Elektronisches Customer Relationship Management im Kulturbetrieb. Audience Development, Zukunftsstrategie für Kulturbetriebe, Teil 4. In: Das Orchester 01/2008, S. 30-32.

  • Thomas Schmidt-Ott: Oper und Bier. Audience Development und die Macht der Marke, Zukunftsstrategie für Kulturbetriebe, Teil 5. In: Das Orchester 06/2008, S. 34-36.

  • Klaus Siebenhaar: Herzlich willkommen! Audience Development als kulturmanageriale Herausforderung und gesellschaftlicher Auftrag, in: neues museum. Die österreichische Museumszeitschrift 10/2008, S. 20-29.

  • Thomas Schmidt-Ott: Altern im Orchester: Altersbezogene Leistungseinbußen und der Umgang damit. In: Gembris, Heiner (Hrsg.). Musik im Alter: Soziokulturelle Rahmenbedingungen und individuelle Möglichkeiten. Frankfurt 2008.

  • Klaus Siebenhaar (Hrsg.): Audience Development – oder die Kunst, neues Publikum zu gewinnen, Berlin 2009.

  • Klaus Siebenhaar: Audience Development oder eine Liebesbeziehung fürs Leben. In: Siebenhaar, Klaus  (Hrsg.): Audience Development – oder die Kunst, neues Publikum zu gewinnen, Berlin 2009, 11-17.

  • - Thomas Schmidt-Ott: Den Hintern mit Subventionen vergolden... Audience Development als Kulturmanagementdisziplin im Orchester. In: Siebenhaar, Klaus  (Hrsg.): Audience Development – oder die Kunst, neues Publikum zu gewinnen, Berlin 2009, 67-86.

  • Vera Allmanritter/Achim Müller: Am Puls des Geschehens: Besuchermonitoring als Instrument strategischen Kulturmarketings. In: Siebenhaar, Klaus (Hrsg.): Audience Development – oder die Kunst, neues Publikum zu gewinnen, Berlin 2009, 97-114.

  • Vera Allmanritter: Migranten als Publika in öffentlichen deutschen Kulturinstitutionen. In: Politik & Kultur. Zeitschrift des deutschen Kulturrats. Beilage Interkultur 05/2009, S. 04-05.

  • Vera Allmanritter: Migranten als Publikum der Zukunft: eine Chance für Kulturinstitutionen. In: Begegnung der Kulturen - Die interkulturelle Zeitschrift des Forum der Kulturen Stuttgart e. V., 06/2010, S. 8.

  • Klaus Siebenhaar/Vera Allmanritter: Migranten und Kulturinstitutionen. Theorie, Forschung, Praxis. In: Das Orchester. Magazin für Musiker und Management, 07-08/2010, S. 34-37.

  • Vera Allmanritter/Klaus Siebenhaar: Kultur mit allen! Wie öffentliche deutsche Kultureinrichtungen Migranten als Publikum gewinnen. B&S Siebenhaar Verlag: Berlin, 2010.

  • Klaus Siebenhaar: The Arts, Arts Institutions and their Audience. Arts and Cultural Communication and Audience Development from a European Perspective with a Glance at China. In: Nitschke, Uwe/Siebenhaar, Klaus (Hrsg.): Culture First! Culture Management in China - Second Edition, Berlin 2011, S. 12-39.