Springe direkt zu Inhalt

Lange Nacht der Wissenschaften

Bei der siebten Langen Nacht der Wissenschaften im Juni 2007 beteiligte sich auch das Institut für Kultur- und Medienmanagement der Freien Universität Berlin mit einer Veranstaltung des Zentrums für Audience Development:

„Auf der Suche nach dem Publikum von morgen!“

Was ist ein Museum ohne Besucher, was ist ein Theater ohne Zuschauer? Jede Kulturinstitution, jede kulturelle Veranstaltung lebt von seinem Publikum. Doch ist kulturelle Aufmerksamkeit kein unbegrenzt verfügbares Gut, sondern eine kostbare Ressource, um die viele Anbieter kämpfen.

Wie es dennoch gelingt, ein Publikum von jung bis alt für Kultur zu interessieren, präsentierte das ZAD anhand von erfolgreichen Beispielen in der Kulturvermittlung. Praktiker aus den Bereichen Kunst (Jugend im Museum e.V.) und Theater (Theater an der Parkaue) berichteten von Ihren Erfahrungen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.langenachtderwissenschaften.de