Springe direkt zu Inhalt

Evaluation am Brandenburgischen Staatsorchester Frankfurt (Oder)

Ende Dezember 2013 schloss das IKM die Evaluation des Education-Projekts "Die Planeten" des Brandenburgischen Staatsorchesters Frankfurt (Oder) ab. Das Tanzstück nach Gustav Holst war am 17. und 18. Mai 2013 in Frankfurt und
Eisenhüttenstadt vor begeisterten Eltern und Musikbegeisterten aufgeführt worden.

Die zweite Phase des dreijährigen Forschungsprojekts bestätigte statistisch die Befunde der in der vorhergehenden Spielzeit in offenen Interviews ermittelten Erfolgsfaktoren von Education-Projekten mit Schülern. Der Schlüssel sind fordernde und fördernde Profis an den künstlerischen Schlüsselpositionen. Als wichtige Faktoren erwies sich zum Einen die Entscheidung, die vorbereitenden Block-Workshops in der deutsch-polnischen Begegnungsstätte Schloss Trebnits durchzuführen und zum Anderen die Tatsache, dass die gesamte Choerografie gemeinsam mit den Schülern aus ihrem eigenen Material heraus entwickelt wurde.

Die Ergebnisse der Studie werden detailliert in einem Beitrag in der für Dezember 2014 geplanten 2. Auflage des Bandes "Audience Development. Von der Kunst Publikum zu gewinnen" dargestellt werden.