Lernkurs Narratologie

Lernkurs Narratologie

Dieser Onlinekurs „Einführung in die Narratologie“ umfasst drei Bereiche:

  1. Der Kernbereich, in dem vor allem Genettes Erzähltheorie vermittelt wird.
  2. Eine Einführung in die Filmnarratologie, denn ‚Erzählen‘ beschränkt sich nicht auf Literatur und Schrift.
  3. Eine Überblicksdarstellung der Geschichte der Narratologie.

Welche der Lerneinheiten Sie absolvieren, bleibt Ihnen selbst überlassen. Eine Beschränkung auf den Kernbereich ist durchaus sinnvoll.
Bitte lesen Sie zunächst wie bei einem Lehrbuch die Ausführungen. Ab und zu sind den Lerneinheiten literarische Texte vorangestellt, deren Rolle Ihnen bald klar werden wird und die Sie bitte auch nicht überspringen sollten. In regelmäßigen Abständen finden Sie innerhalb der Lerneinheiten Zwischentests eingeschaltet, die Sie bitte beantworten, um zu prüfen, ob Sie das Vorangehende verstanden haben. An diesen Stellen bietet es sich an, die Arbeit zu unterbrechen und gegebenenfalls zu pausieren. Keine der Lerneinheiten ist am Stück zu bewältigen. Sie sind so konzipiert, dass sie jeweils in drei oder vier Sitzungen bearbeitet werden können. Auf diese Weise wäre beispielsweise eine Lerneinheit in einer Woche oder in einem Monat zu schaffen. Den Rhythmus bestimmen Sie selbst. Sorgen Sie aber bitte dafür, dass es einen gibt, reservieren Sie sich also bestimmte Zeiten in Ihrem Wochenplan, wie Sie auch Zeiten für Präsenzseminare festlegen.
Am Ende einer jeden Lerneinheit finden Sie einen Abschlusstest. Es wäre sinnvoll, diesen in einer gesonderten Sitzung zu bearbeiten. Wenn Sie den Kurs konzentriert und diszipliniert bis zum Ende verfolgen, sind Sie in der Lage, jeden beliebigen Erzähltext wissenschaftlich zu analysieren. Sie haben es also selbst in der Hand, welche Kompetenzen Sie erwerben.

Wenn Sie sich regulär zu diesem Kurs angemeldet haben, werden Ihre Tests korrigiert. Zudem wurden Sie mit der Anmeldung automatisch einer Tutorin oder einem Tutor zugeteilt. An sie oder ihn wenden Sie sich bitte per Email, wenn Sie Probleme oder Fragen haben. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie Ihrer Tutorin oder Ihrem Tutor wöchentlich Ihren Arbeitsstand melden. Die Korrekturen der Zwischentests erfolgen durch die Tutorinnen oder Tutoren, die Abschlusstests werden von der Kursverantwortlichen (Prof. Dr. Ursula Kocher) korrigiert. Frau Kocher steht Ihnen darüber hinaus in einer virtuellen Sprechstunde im Chat zur Verfügung. Nutzen Sie für allgemeine Fragen und den Austausch mit anderen Kursteilnehmern das Blackboard-Forum. Details zur Arbeit mit dieser Lernplattform und zu technischen Besonderheiten der Website erfahren Sie in unserem Onlinetutorial, auf das Sie jederzeit über die Menünavigation zugreifen können.
Am Ende einer jeden Lerneinheit werden Sie aufgefordert, die Lerneinheit kurz per Blackboard zu evaluieren. Natürlich sind Sie nicht verpflichtet, sich an der Evaluation zu beteiligen. Ihr Feedback wird jedoch hilfreich sein, unseren Kurs zu erweitern und gegebenenfalls umzugestalten.

Dieser Onlinekurs ist ein Einzelprojekt innerhalb des Gesamtprojekts „Literaturtheorien im Netz“. Auf der Internetseite [www.literaturtheorien.de] finden Sie nützliche Ergänzungen und Hilfestellungen zu dem hier Besprochenen (u.a. eine ausführliche Fachbibliographie).

Weiter nun