Springe direkt zu Inhalt

5.2 Disputation in Präsenz mit Zuschaltung eines Kommissionsmitglieds

Antragsstellung

  • Sollte ein Kommissionsmitglied nicht anreisen können/dürfen, so kann das betreffende Kommissionsmitglied per Videokonferenz zugeschaltet werden.
  • Dazu müssen Sie einen Antrag stellen, dass die Disputation in Präsenz mit der Zuschaltung eines Kommissionsmitglieds stattfinden soll. Dieser Antrag muss begründet werden und es müssen alle Kommissionsmitglieder zustimmen.
  • Zusätzlich muss die Erklärung mit den Hygieneregeln von Ihnen und allen anwesenden Kommissionsmitgliedern unterzeichnet und eingereicht werden.
  • Der Antrag sowie die Einverständniserklärungen sind rechtzeitig (mind. 14 Tage vor Ansetzung der Disputation) bei der für Sie zuständigen Bearbeiterin in digitaler Form einzureichen, damit die entsprechenden Vorbereitungen getroffen werden können.
  • Als VC-System für die Disputation dringend empfohlen wird das von der ZEDAT bereitgestellte Cisco WebEx.
  • Welches Videokonferenz-System genutzt werden soll, wird im Einvernehmen mit der/dem Vorsitzenden der Promotionskommission und Ihnen festgelegt.
  • Benötigen Sie bei der technischen Umsetzung Unterstützung, so wenden Sie sich bitte an Frau Böttcher (mandy.boettcher@fu-berlin.de).

Grundsätzliches

  • Die Öffentlichkeit wird ausgeschlossen.
  • Die Kommissionssitzung und die Disputation finden im

       Geschäftszimmer des Instituts für Deutsche und Niederländische Philologie
       (JK 31/122), Habelschwerdter Allee 45, 14195 Berlin

       statt.

Ansetzung der Disputation

  • Die/der Vorsitzende Promotionskommission lädt zur Disputation ein, die Versendung der Einladung wird von der zuständigen Bearbeiterin übernommen. Die Einrichtung des Videokonferenz-Meetings soll von der/dem Vorsitzenden der Promotionskommission vorgenommen werden.

Durchführung der Disputation

  • Die Disputation findet unter Einhaltung der Hygieneregelungen statt.
  • Die Kommissionssitzung, die Disputation und die Entscheidung über die Disputation finden nach den geltenden Regelungen der Promotionsordnung statt.
Vorlesungsverzeichnis
osa_logo_RGB_182x107