Springe direkt zu Inhalt

Solveig Högemann (wissenschaftliche Führungsreferentin im Fachbereich Bildung und Vermittlung am Deutschen Historischen Museum)

Solveig Högemann ist Referentin im Panel "Kulturbetrieb" (14.15-15:45 Uhr im Hörsaal 1b).

Solveig Högemann
Bildquelle: privat

Nach einem Studium der Fächer Geschichte und Kunstgeschichte an der Westfälischen Wilhelms Universität Münster, Wechsel an die Freie Universität Berlin zum Studium des Masterstudienganges Geschichte mit dem Profilbereich Mittelalterlicher Geschichte. 2015 Beginn eines Promotionsstudium im Fach Mittelalterlicher Geschichte bei Prof. Matthias Thumser zum Thema: „Ein Bild hilfloser Schwäche? Papst Alexander IV. (1254 bis 1261) in seinen Briefen“. Seit Juni 2019 als wissenschaftliche Führungsreferentin im Fachbereich Bildung und Vermittlung am Deutschen Historischen Museum tätig. In dieser Funktion u. a. zuständig für die Recherche und das Erstellen fachwissenschaftlicher und fachdidaktischer Texte, sowie der Durchführung des historisch-politischen Vermittlungsangebots in der Dauerausstellung.


Vorlesungsverzeichnis
osa_logo_RGB_182x107