Springe direkt zu Inhalt

Lisa Ribier (Sprachbeauftragte der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland)

Lisa Ribier ist Referentin im Panel "Öffentlicher Dienst/Politikbetrieb" (10.15 bis 11.45 Uhr im Hörsaal 1a).


Bild: Lisa Ribier

Nach einem Studium der Rechtswissenschaften in Berlin, Paris und Clermont-Ferrand erste Berufserfahrungen in einer Kommunalvertretung in Brüssel, beim internationalen Dachverband für Autorenrechte in Paris und bei einem großen US-Unternehmen in Luxembourg. Seit 2010 Beamtin im Übersetzungsdienst der Europäischen Kommission, seit 2016 als Sprachbeauftragte abgeordnet an die Kommissionsvertretung in Berlin. In dieser Funktion u.a. zuständig für die verschiedenen Projekte der Generaldirektion Übersetzung in den Mitgliedstaaten (Juvenes Translatores, EDL, Translating Europe), Kontakte zu nationalen Einrichtungen und Sprachenfragen im weitesten Sinne.


Vorlesungsverzeichnis
osa_logo_RGB_182x107