Archiv: Workshops & Tagungen

2017

Oktober

Encounters with Difference: a conference on gender and travel writing. Tagung

Stories of Illness/ Disability in Literature and Comics. Tagung von PathoGraphics

September

Fabrics of Time. Jahrestagung FSGS

Die Kunst der Wirklichkeit. Ein Podiumsgespräch mit Svetlana Alexijewitsch und Thomas Heise.

Transnational – Potenzial und Grenzen einer literaturwissenschaftlichen Kategorie. Tagung

August

Wege in die Promotion - WorldCafé

Juli

Die Rhetorik(en) der Literaturwissenschaft. Summerschool

Tarde – Kafka – Latour. Intertextualität und Vernetzung. Lecture cum Seminar

Elephants and DJs: Disability in Post-Soviet Russian Comics. Vortrag

Autor und Werk: Wechselwirkungen und Perspektiven zweier (immer noch) umstrittener Begriffe. Workshop & Abendvortrag

Re-Thinking the Book of Job. Das Buch Hiob im biblischen Kontext und in Interpretationen des 20. Jahrhunderts. Lektüre- und Nachwuchsworkshop

Juni

Poesis – Polis – Praxis. Positionen lyrischer Zeitgenossenschaft. Tagung im Haus für Poesie Berlin

April

The Self in Verse. Exploring Autobiographical Poetry. Tagung in Oxford

März

Kunstreligion oder religiöse Kunst? Workshop

Februar

Bob Dylan – Die Stimme und die Stimmen. Workshop

Zu einer Ästhetik des Epiphanen. Paul Valéry – Theodor W. Adorno – Cy Twombly. Vortrag

Epiphane Wirklichkeiten. Sprachen der Dinge in Literatur und Künsten: Triangel-Colloquium Berlin – Cambridge – Chicago

Intertextualität und Autorenpositionierung in Verena Stefans Fremdschläfer. Vortrag

Januar

De/localizing literature. Workshop

The Novel, Human Sciences, and Democracy. Vortrag

Rilkes Sonette an Orpheus. Lecture cum Seminar

Wissenschaftliches Lektorat. Workshop

2016

Januar/Februar

Masse - Körper - Affekt. Workshop

Flüchtlinge in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur. Tagung

sei es etwas oder nichts – Beckett and Dialectics. Konferenz

April/Mai

Transgressive Writing – Two Unorthodox Authors from Tokyo. Workshop 

Allegorie, Zeit, Kristall. Benjamins unvollendetes BaudelairebuchLecture cum Seminar

Juni/Juli

Consumerism and Prestige: The Materiality of Literature in the Postindustrial Age. Workshop

Graphic medicine – introduction to a new genre: Lecture Cum Seminar

Unform: Epistemologien des Romans. Workshop

Psychologische Ästhetik an der Jahrhundertwende (1860–1930): Zwischen Psychologismus und Formalismus. Konferenz

Literatur und Wissenschaftsgeschichte. 11. Studientag am MPI Wissenschaftsgeschichte

 Karrierewege. SommerCafé

Oktober/November

Ödipus um 1900. Transformation des antiken Helden in Tragödie und Tragödientheorie der Jahrhundertwende. Tagung

Pathography and Graphic Medicine: The Genres of PathoGraphics. Workshop des Einstein-Projektes PathoGraphics.

Körper, Gedächtnis, Literatur in (Post-)Totalitären Kulturen.Tagung

téchnē. Techniken und Technologien des Literarischen. Jahrestagung der FSGS 

Deutsch-Japanische Komparatistik im weltkulturellen Kontext. Zweiter Deutsch-Asiatischer Studientag Literaturwissenschaft

2015

Januar/Februar

Didaktische Künste. Workshopreihe mit eingeladenen KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen [Englisch]

Die Zone / Beethoven from Scratch. Lecture cum Seminar

Februar/April

Reading Colour Writing. Workshop

Nostalgia isn’t what it used to be. Konferenz

Juni/Juli

Texte begehren. Zum Verhältnis von Literatur, Queer Theory und Psychoanalyse. Workshop

Juli/September

Essay [Deutsch/Englisch]

Body fabrication [Englisch]

Poetiken des Pazifiks. Eine Tagung des Kooperationsprojektes Transpacifica [Deutsch]

Embodied Cognition and the Goethezeit. Tagung in Kooperation mit der University of Cambridge [Englisch]

November

Gastfeindschaft? Aporien des Umgangs mit dem Anderen in Literatur und Literaturwissenschaft. Jahrestagung der FSGS

Exploring Space in Japanese Literature. Internationale Tagung

Biologische Konzepte erzählen. Workshop

Literaturkritik. Workshop

2014

Oktober

Erfahren als/von Grenzgebiet. ,Erfahrung’ in der Prosa der Klassischen Moderne. Workshop in Kooperation mit dem Literaturarchiv Marbach

Archiv: Vorträge