Präsentation des Fachinformationsdienstes avldigital

Datum: 08.05.2019, 12:15 Uhr
Ort: Seminarraum der FSGS, JK 33/121

Mit dem Fachportal avldigital.de bietet der Fachinformationsdienst Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft (FID AVL) der komparatistischen Forschungscommunity eine Plattform für die Recherche nach wissenschaftlichen Publikationen, für Open-Access-Dienstleistungen und für die fachliche Kommunikation, inklusive eines ForscherInnen-Verzeichnisses. Als von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördertes Infrastrukturprojekt ist es Aufgabe des FID AVL, alle LiteraturwissenschaftlerInnen mit einem komparatistischen Forschungsschwerpunkt mit Informationen und Dienstleistungen zu unterstützen.

Am 8. Mai 2019 stellen Mitarbeiter des FID AVL das Fachportal an der Schlegelschule vor. Hier wird live demonstriert, wie Sie avldigital.de in Ihrer täglichen Arbeit nutzen können, sei es bei der Recherche, beim Verbreiten und Erhalten von aktuellen Neuigkeiten aus der Forschungscommunity, oder bei der Planung einer neuen Publikation.

Wir laden Sie alle herzlich zu der Präsentation ein und freuen uns über Ihr Feedback zu den Angeboten und Möglichkeiten von avldigital.de!