Die Internationalität der Geisteswissenschaften

Vertreter/innen US-amerikanischer, britischer und deutscher Hochschulen diskutieren über unterschiedliche Publikationskulturen, Deutsch als Wissenschaftssprache und die Zukunft der Nationalphilologien.

<iframe src="https://lms.fu-berlin.de/bbcswebdav/orgs/PHILGEIST_FSG/homepage/audio/podiumsdiskussion.mp3" width="550" height="050" frameborder="0" webkitallowfullscreen mozallowfullscreen allowfullscreen></iframe>

FU Berlin

Teilnehmer/innen:

Joachim Küpper (Freie Universität Berlin)
Susanne Lüdemann (University of Chicago)
Elisabeth Strowick (Johns Hopkins University, Baltimore)
Christopher J. Young (Cambridge University)

Moderation: Susanne Scharnowski (Freie Universität Berlin)

Dauer: 108 Minuten

Zur Website Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
GeschKultLogo
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
logo einstein grau