Springe direkt zu Inhalt

Termine FSGS

FSGS Jour fixe

Ort: Online

05.05.2021 | 12:30 - 13:30
12.05.2021 | 09:00

Kennenlernen der Projektstipendiat*innen 2021

Ort: Friedrich Schlegel Graduiertenschule Habelschwerdter Allee 45 14195 Berlin

01.06.2021 | 14:30

Sommerfest der Schlegelschule

Ort: Literarisches Colloquium Berlin Am Sandwerder 5 14109 Berlin

22.06.2021 | 18:30

FSGS Jour fixe

Ort: Online

23.06.2021 | 12:30 - 13:30
28.10.2021

Festliche Begrüßung der Kohorte 2021

Ort: Literarisches Colloquium Berlin Am Sandwerder 5 14109 Berlin

28.10.2021 | 18:30
29.10.2021 - 30.10.2021
15.04.2021 | 13:00
01.03.2021 | 09:00

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

25.02.2021 | 16:00 - 18:30

Online Event | A Fond Farewell to Susan Squier and PathoGraphics

As a tribute to five wonderful years and Susan Squier’s corresponding appointment as Einstein Visiting Fellow, the PathoGraphics team gathered online with Susan and colleagues & friends to celebrate their valuable contributions to the many events and upcoming publications.

Ort: Online

25.02.2021 | 16:00 - 17:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

25.02.2021 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 3. Barbara Bausch: Stammeln, Stolpern, Stottern. Figuren des Störens und turbulenter Prosarhythmus

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

23.02.2021 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 1. Omid Mashhadi Abdolrahman

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

23.02.2021 | 14:00

FSGS-Colloquium 2. Nicolas Longinotti: Zeit der Epik, Zeit der Liebe: die Vergänglichkeit Petrarcas.

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

23.02.2021 | 12:30 - 14:00

Career Day for Doctoral Candidates

On February 23, 2021 Humboldt-Universität zu Berlin will host the next career day for doctoral candidates online on behalf of the members of the Berlin University Alliance. 

23.02.2021

Körperpolitiken und Aufklärungsmodi in deutschsprachigen feministischen Comics

Nina Schmidt (Germanistik, Berlin) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

18.02.2021 | 16:15 - 17:45

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

18.02.2021 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

18.02.2021 | 10:00 - 12:30

Der diagnostische Blick. Anorexie im Dialog zwischen Medizin und Comicforschung

Im Rahmen des Wahlpflichtfachs "Der diagnostische Blick" im Medizinstudium der Charité Berlin hält Irmela Marei Krüger-Fürhoff einen Vortrag über Krankheitserzählungen im Comic und diskutiert autobiographische und edukative Anorexie-Comics mit Studierenden, PD Dr. med. Tobias Hofmann (Psychosomatik) und den Veranstalterinnen Dr. med. Elise Siegert (Rheumatologie und Klinische Immunologie) und Prof. Dr. Susanne Michl (Institut für Geschichte der Medizin und Ethik in der Medizin).

Ort: online

17.02.2021 | 09:00 - 11:30

FSGS-Colloquium 3. Laurel Braddock: The Queer Orphan and the Ancestral Realm in Kabelo Sello Duiker’s The Quiet Vilence of Dreams and Thirteen Cents

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

16.02.2021 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 1. Rahel Stennes: Poetiken des Volkes. Politische, konfessionelle und regionale Diskurse über das Volk in der deutschsprachigen Literatur 1800 bis 1848

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

16.02.2021 | 14:00

FSGS-Colloquium 2. Lukas Regeler: Alles »Neutöner«? Historische Avantgarden in der Literatur des Prenzlauer Bergs

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

16.02.2021 | 12:30 - 14:00

Veranstaltungsreihe: Stimmen der Kritik #3

In der dritten Veranstaltung der Reihe „Stimmen der Kritik“ im Literaturforum im Brechthaus diskutiert FSGS-Doktorand Karl Wolfgang Flender mit Judith Schalansky und Anja Uter über die spannungsvollen Zeitvorstellungen – zwischen „Ende der Geschichte“ und Fridays for Future, endloser Gegenwart und Anthropozän –, die unsere Gegenwart prägen. Moderiert wird die Veranstaltung von Simon Schleusener. Weitere Informationen finden Sie hier .

Ort: Livestream auf www.lcb.de

15.02.2021 | 19:30

Krankheitserfahrung als Körpererfahrung im autobiographischen Comic

Christina Maria Koch (Amerikanistik, Marburg) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

11.02.2021 | 16:15 - 17:45

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

11.02.2021 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

11.02.2021 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 1. Insa Fütterer: Die Hand als narratives und ästhetisches Gestaltungsmittel in Prosatexten des Expressionismus und in bildender und darstellender Kunst

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

09.02.2021 | 14:00

FSGS-Colloquium 3. Nina Tolksdorf: Cyborgs schreiben. Autor*innenschaft und die Materialität des Digitalen

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: online

09.02.2021 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 2. Lea Schneider: Because Internet: Die technischen, medialen und kulturellen Affordanzen gegenwärtiger Verletzbarkeit

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

09.02.2021 | 12:30 - 14:00

Körper in Serie – Figurenmultiplikation im Werk von Patrice Killoffer

Marie Schröer | (Romanistik, Potsdam, Deutschland) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

04.02.2021 | 16:15 - 17:45

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

04.02.2021 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

04.02.2021 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 3. Mette Sørensen: Expert*inneninterviews: Nutzung und Strukturierung des Materials in einer literaturwissenschaftlichen Arbeit

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

02.02.2021 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 1. Priyanka Pathak: Performance, Waste, and Urban Ecology: Mapping Temporal Communities of Berlin and Delhi (2000-2020)

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

02.02.2021 | 14:00

FSGS-Colloquium 2. Jana Maria Weiß: „Mit dir, Peuple de Paris. No pasarán“. Mehrsprachigkeit und Gemeinschaft in Celans Gedicht „In eins“ (1963)

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

02.02.2021 | 12:30 - 14:00

Der posthumane Körper in Mokis „Sumpfland“ (2019)

Katharina Serles (Germanistik, Wien, Österreich) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

28.01.2021 | 16:15 - 17:45

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

28.01.2021 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

28.01.2021 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 1. Hannah Schünemann: Ultrawelten. Radikale Formensprachen in den Inszenierungen von Susanne Kennedy, Lucia Bihler und Florentina Holzinger

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

26.01.2021 | 14:00

FSGS-Colloquium 3. Alexander Kappe: Roland Barthes. Strategien der „Sinne"

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

26.01.2021 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 2. Fabius Mayland: American Science Fiction 1945-2020: Self-Writing Genre Communities, Future-Affects, and the Great Acceleration

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

26.01.2021 | 12:30 - 14:00

Branford the Bee und das transformatorische Potenzial des Figurenkörpers im Comic

Nina Eckhoff-Heindl (Kunstgeschichte, Köln) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

21.01.2021 | 16:15 - 17:45

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

21.01.2021 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

21.01.2021 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 1. Simon Schoch: Masse, Meute, Volk – Figurationen der Vielheit in der Literatur des 19. Jahrhunderts

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

19.01.2021 | 14:00

FSGS-Colloquium 3. Lauren Beck (abgesagt)

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

19.01.2021 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 2. Carsten Flaig: „Einverleibtes Wissen: Seelische Speisen in der römischen Kaiserzeit (1.-4. Jahrhundert)“

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

19.01.2021 | 12:30 - 14:00

Der Körper als Politikum im polnischen alternativen Comic

Kalina Kupczynska (Germanistik, Łódź, Polen) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

14.01.2021 | 16:15 - 17:45

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

14.01.2021 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

14.01.2021 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 3. Jennifer Gasch: Über die Möglichkeiten weiblicher Autorschaft bei Margot Wolff

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: online

12.01.2021 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 1. Mahamadou Famanta: Zwischen kolonialen Fallstricken und postkolonialen Neuorientierungen

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

12.01.2021 | 14:00

FSGS-Colloquium 2. Heba Tebakhi: Palästinensische mündliche Literatur: Eine Studie zu den mündlichen Erzählungen im palästinensischen Raum und der Diaspora

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

12.01.2021 | 12:30 - 14:00

Körper(politiken) in dokumentarischen Comics

Birte Wege (Amerikanistik, Berlin) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

07.01.2021 | 16:15 - 17:45

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

07.01.2021 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

07.01.2021 | 10:00 - 12:30

FSGS-Jour fixe

Ort: online

06.01.2021 | 12:00 - 13:00
06.01.2021 | 09:00

FSGS-Colloquium 3. Agnieszka Hudzik: Gemeinschaft als Retrotopia? Zugehörigkeit in Literatur und Videokunst

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

05.01.2021 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 1. Amevi Akpaglo: Gastfreundschaft in der afrikanisch-frankophonen und deutschsprachigen Literatur

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

05.01.2021 | 14:00

FSGS-Colloquium 2. Kai Padberg: Leerstellen. Über die Notwendigkeit einer Erweiterung theaterwissenschaftlicher Überlegungen zum Begriff des Publikums

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

05.01.2021 | 12:30 - 14:00

6. Deutsch-Asiatischer Studientag Literatur- und Geisteswissenschaften

Ort: Mori-Ôgai-Gedenkstätte, Luisenstraße 39, 10117 Berlin

18.12.2020 | 10:00 - 19:00

Entfaltungen: Alternde Körper im Comic

Irmela Marei Krüger-Fürhoff (Germanistik, Berlin) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich. Podcast des Vortrags bei Deutschlandfunk Nova

Ort: Freie Universität Berlin | online

17.12.2020 | 16:15 - 17:45

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

17.12.2020 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

17.12.2020 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 1. Theofilos Sofitsis: Modern Greek competing communities in the print culture 1750–1830

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

15.12.2020 | 14:00

FSGS-Colloquium 3. Hanan Natour: Narratives of Emancipation in Contemporary Arabic Tunisian Prose

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

15.12.2020 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 2. Aastha Gandhi: Reading global, shifting local: Idioms and identities in Circus

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

15.12.2020 | 12:30 - 14:00

Reading, Lecture & Discussion | Diversity und Antirassismus im Studium der Literaturwissenschaft

Organised by Aiden John (EXC 2020, Research Area 1: "Competing Communities") and Jasmin Veeh (EXC 2020, Research Area 4: "Literary Currencies").

Ort: online

14.12.2020 | 18:00 c.t.
11.12.2020 | 17:30

San Sebastiano Superstar – Comics, HIV/Aids und die Kunst zu leben

Barbara Eder (Soziologie / Gender Studies, Klagenfurt, Österreich) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

10.12.2020 | 16:15 - 17:45

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

10.12.2020 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

10.12.2020 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 1. Sona Mnatsakanyan: Between national and multinational soviet literature. Self-censorship and canonization in Mkrtich Armen’s work. A case study

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

08.12.2020 | 14:00

FSGS-Colloquium 3. Vivien Bruns: Ab illo fonte magni Homeri - eine Betrachtung der Figur des Sigismondo Malatesta im Zuge der ,Homerisierung‘

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

08.12.2020 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 2. Zahra Birashk: A beginning without beginning: Naming the primordial un-ground of Being in Schelling’s opening formulate to The Ages of the World

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

08.12.2020 | 12:30 - 14:00

Event Series | Temporal Communities and Digitality – Theatre During the Pandemic

A series of events organised by Doris Kolesch of Research Area 2 "Travelling Matters" at EXC 2020.

04.12.2020 | 18:00

Gender, Time and the Body in Comics: Emil Ferris’s "My Favorite Thing is Monsters" (2017)

(Vortrag in englischer Sprache / per Videoformat) Susan Merrill Squier (English and Women's, Gender and Sexuality Studies, Penn State University, USA) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

03.12.2020 | 16:15 - 17:45

Writing Goup

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

03.12.2020 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

03.12.2020 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 3. Lukas Schramm: Eigenzeitliche Konstellationen des Insularen in der deutschsprachigen Literatur der 1930er und 1940er Jahre

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

01.12.2020 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 1. Markos Xydakis: Communication, Competition and Communities in the Modern Greek Enlightenment : The case study of Epiphanios-Stephanos Dimitriadis (1760-1825)

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

01.12.2020 | 14:00

FSGS-Colloquium 2. Jonas Cantarella: Alltagsordnungen und Alltäglichkeitserfahrungen vor und um 1780

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

01.12.2020 | 12:30 - 14:00

„Black Bodies Swinging.“ Körperliche Inszenierungen des Anderen in Superheldencomics

Daniel Stein (Amerikanistik, Siegen) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

26.11.2020 | 16:15 - 17:45

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

26.11.2020 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

26.11.2020 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 1. Paul Wolff: Wikipedia-Literatur. Literarische Autorschaft im Kontext digitaler Wissensordnungen

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

24.11.2020 | 14:00

FSGS-Colloquium 3. Marie Helen Klaiber: Legitima Auctoritas, oder: Vom göttlichen und menschlichen Prinzip. Martin Opitz’ „Antigone“

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

24.11.2020 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 2. Sarah Carlotta Hechler: „Zwischen Autobiographie und Autosozioanalyse: zur Verbindung von Annie Ernaux‘ autosoziobiographischen Erzählungen und Bourdieus Soziologie“

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

24.11.2020 | 12:30 - 14:00

Feminismus und (körper-)politische Ansätze in lateinamerikanischen Comics | Abwesende Körper visualisieren: Die „desaparecidos“ im Comic „Fußnoten“ (2017)

Jasmin Wrobel (Lateinamerikanistik, Berlin) | Nacha Vollenweider, Comic-Künstlerin (Córdoba, Argentinien) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. (Vortrag per Videoformat) Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

19.11.2020 | 16:15 - 17:45

Writing Group

All PhD students currently in the writing stages of their dissertations are invited to join our weekly writing group. The writing group is meant to serve as motivation. The specific schedule of each session is not set in stone and can be decided upon individually.

Ort: online

19.11.2020 | 16:00 - 18:30

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

19.11.2020 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 3. Damla Yeşil: Occupy Wall Street and Beyond: Functions of Social Movements for the Art of Poetry

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

17.11.2020 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 1. Djordje Kandic: Transnationale und transtemporale Konstellationen in den literarischen und theatralen Kriegsdiskursen der Gegenwart

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

17.11.2020 | 14:00

FSGS-Colloquium 2. Troels Thorborg Andersen: Eine Utopie der Gegenwart

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

17.11.2020 | 10:00 - 12:00

Comic, Körper und die Kategorie Gender

Véronique Sina (Medienwissenschaft, Köln) | Teil der Ringvorlesung  „Comic – Kunst – Körper. Konstruktion und Subversion von Körperbildern im Comic“ im Rahmen des Programms „Offener Hörsaal“ der Freien Universität Berlin. Die Vorlesungsreihe ist öffentlich und kostenfrei. Sie findet vor Publikum statt und wird zusätzlich gestreamt. Da die Plätze wegen der Hygieneauflagen begrenzt sind, ist für den Besuch der Präsenzveranstaltung eine einmalige Anmeldung unter comic-vl@fsgs.fu-berlin.de erforderlich.

Ort: Freie Universität Berlin | online

12.11.2020 | 16:15 - 17:45

Öffentliche Ringvorlesung

Als ‚neunte Kunst‘ erfreuen sich Comics großer Beliebtheit sowie wachsender Aufmerksamkeit im kulturellen Leben und akademischen Kontext. Vertreter*innen zahlreicher Fächer und Hochschulen forschen zu diesem Bild-Text-Medium und integrieren graphische Erzählungen in ihre Lehrveranstaltungen. Die Ringvorlesung möchte die vielfältigen Aktivitäten in Kunst und Wissenschaft disziplin- und institutionsübergreifend sichtbar machen und dabei Brücken zwischen akademisch Forschenden, Studierenden und einer interessierten Öffentlichkeit schlagen. Im Mittelpunkt der Vorlesungsreihe stehen die unterschiedlichen Körper, in denen Comics ihre Protagonist*innen visualisieren. Ob es sich dabei um Wunschbilder, Stereotype oder Karikaturen handelt, immer werden kulturelle Vor­stellungen von menschlichen, tierischen oder technischen Körpern, von Gender, Alter, ethnischer und kultureller Zugehörigkeit, sozialer Schicht und körperlichen oder geistigen Fähigkeiten vermittelt. Die Vorträge der Vorlesungsreihe diskutieren Comics als Seismograph von und Kommentar zu kulturellen Normierungen, Hoffnungen und Ängsten, die häufig über Körper­bilder ausgehandelt werden.

Ort: Freie Universität Berlin | online

12.11.2020 - 18.02.2021

Schreibgruppe

Alle Doktorand*innen, die sich in der Schreibphase befinden, sind eingeladen, an den wöchentlichen Schreibgruppen teilzunehmen. Die Schreibgruppe dient der gegenseitigen Motivation. Der Ablauf kann individuell gestaltet werden.

Ort: online

12.11.2020 | 10:00 - 12:30

FSGS-Colloquium 1. Raphaëlle Efoui-Delplanque: The Webs „We“ Tell. Making Community Through Storytelling in the African Diaspora

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

10.11.2020 | 14:00

FSGS-Colloquium 3. Maximilian Gilleßen: Paratexte, Parenthesen: Raymond Roussels _Nouvelles Impressions d'Afrique_, eine Maschine zur Artikulation des Sinns

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: online

10.11.2020 | 14:00 - 16:00

FSGS-Colloquium 2. Anastasiia Sergeeva: „Und nach diesen Warägern wurde das Land Rus' genannt“: Rhetorische Gestaltung des Anfangs der Geschichte Russlands

Das interdisziplinäre Colloquium des 2. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Irmela Krüger-Fürhoff und Prof. Dr. Ulrike Schneider geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 2. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

10.11.2020 | 12:30 - 14:00

Workshop: Sex and its Discontents (abgesagt)

Ort: Flutgraben e.V., Project Space Am Flutgraben 3 12435 Berlin

04.11.2020 | 14:00 - 18:00

FSGS-Jour fixe

Ort: online

04.11.2020 | 12:00 - 13:00

1. Jahrgangscolloquium – Einführung

Das interdisziplinäre Colloquium des 1. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Jutta Müller-Tamm und Prof. Dr. Andrew James Johnston geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 1. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: JK 33/121 (Teil-Präsenz)

03.11.2020 | 14:00

FSGS-Colloquium 3. Antonia Murath: Mai und Beaflor': Stoffgeschichte und Überlieferungszusammenhänge.

Das interdisziplinäre Colloquium des 3. Jahrgangs wird von Prof. Dr. Cornelia Ortlieb geleitet. Die Teilnahme ist für die Doktorand*innen des 3. Jahrgangs verpflichtend.

Ort: HFB/K II Konferenzraum (Teil-Präsenz)

03.11.2020 | 14:00 - 16:00
Zur Website Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
GeschKultLogo
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
logo einstein grau