Springe direkt zu Inhalt

Internationale Tagung in der Villa Vigoni

News vom 27.11.2017

FSGS-Mitglieder Prof. Dr. Anita Traninger und Dr. Tomas Sommadossi werden in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Federica La Manna von der Università della Calabria (Italien) im Oktober 2018 in der Villa Vigoni eine internationale Tagung zum Thema „Die Rezension als Medium der Weltliteratur“ veranstalten. Ihr Antrag im Rahmen des von der DFG und der Villa Vigoni geförderten Programms „Deutsch-Italienische Zusammenarbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften“ wurde kürzlich bewilligt. 

Das Tagungsthema im Überblick: Goethe hatte seine Idee der Weltliteratur eng an das Medium der literarischen Rezensionszeitschriften gekoppelt. Doch während ‚Weltliteratur‘ in den letzten Dekaden zu einem weit ausgreifenden Forschungsparadigma geworden ist, ist der von Goethe so betonte mediale Aspekt kaum beachtet worden. Im Rahmen des Werkstattgesprächs gilt es das historische Rezensionswesen von 1700–1900 zu untersuchen, um zu ergründen, welche Perspektiven auf Literatur und ihre globale Vernetzung dort entfaltet werden.

Das Programm folgt in Kürze. 

29 / 74
Zur Website Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften
GeschKultLogo
Dahlem Research School
Deutsche Forschungsgemeinschaft
logo einstein grau