Springe direkt zu Inhalt

Fächerübergreifende Seminare (21.09.-13.11.2020)

Im fächerübergreifenden Seminar für Studierende im Praxissemesters werden die im Grundlagenmodul vermittelten Prinzipien der Didaktik des Deutschen als Zweitsprache und der Sprachbildung vertieft. Schwerpunkte des fächerübergreifenden Seminars sind die Beobachtung und Reflexion sprachbildender Bedingungen an der jeweiligen Praktikumsschule, die Analyse von Lehr- und Unterrichtsmaterialien sowie von lernersprachlichen Produkten. Die Förderung von Schreibkompetenz und Unterrichtsinteraktion stellen weitere Themenschwerpunkte dar.

Das Seminar ist eine Blended Learning-Lehrveranstaltung. Es besteht aus 6 Präsenzveranstaltungen sowie 180 Minuten Bearbeitungszeit für online-Aufgaben. Das Seminar gilt als bestanden, wenn Sie 75% Anwesenheit in der Präsenzzeit sowie die Bearbeitung der gestellten online-Aufgaben nachweisen können.

Seminarangebot für MA-Studierende im Praxissemester

LV-Nr. Zielgruppe Dozentin Zeit und Ort
17200

ausschließlich Studierende im Auslandspraktikum

(Grundschullehramt und ISS/Gym.)

Fr. Strecker Link zum KVV

17201-

17207

MA-Studierende im Praxissemester, Grundschullehramt

Fr. Baake

Fr. Krischer

Fr. Strecker

Link zum KVV

17210-

17224

MA-Studierende im Praxissemester, ISS/Gym.

Fr. Krischer

Fr. Strecker

Link zum KVV

Bitte vergessen Sie nicht, sich im SoSe nach Aufforderung durch die DSE in CM für ein fächerübergreifendes DaZ/SB-Seminar und den DaZ/SB-Praktikumsanteil anzumelden!