Springe direkt zu Inhalt

2) Ich habe die Klausur nicht mitgeschrieben oder nicht bestanden. Was nun?

Sie haben laut Prüfungsordnung, §8 vier Prüfungsversuche.

Gelegenheit zur Wiederholung der Prüfung haben Sie nach vorheriger Anmeldung beim Termin für Nachschreiber*innen bzw. bei den Klausurterminen des nachfolgenden Sommersemesters. Bitte melden Sie sich für die Prüfung der Dozentin an, die Ihnen in CM die Teilnahme an der Vorlesung bestätigt oder bereits bestätigt hat.

Wenn Sie die Klausur im folgenden Sommersemester nachschreiben, müssen Sie unbedingt für den Blackboard-Kurs der neuen Vorlesung eingetragen sein! Nur so haben Sie Zugriff auf die Anmeldung zur Modulabschlussprüfung und zu den Materialien der aktuellen Vorlesung und Seminare, die die Grundlage der aktuellen Modulabschlussprüfung bilden. Melden Sie sich hierfür in CM erneut für die Vorlesung an. Die Teilnahme an der Vorlesung ist empfehlenswert, liegt aber in Ihrem Ermessen.

Sollten Sie die Klausur im 1. und 2. Anlauf nicht bestanden haben, empfehlen wir Ihnen dringend die nochmalige Teilnahme an der Vorlesung und dem Begleitseminar. Bitte melden Sie sich für das Begleitseminar nur dann an, wenn Sie tatsächlich am Seminar teilnehmen. Andernfalls blockieren Sie den Platz für andere Studierende.