Schließanlage

Transponder

Transponder

Adresse
Otto-von-Simson-Str. 19
14195 Berlin
Ansprechpartner
Adriana Krause; Mandy Böttcher
Telefon
838-66419; 52650

Der Schließberechtigungstransponder

Am Fachbereich Philosophie und Geisteswissenschaften werden "Schlüssel" nur in Form von Transpondern, die Ihre persönliche Schließberechtigung gespeichert haben, ausgestellt. Der Transponder muss alle 7 Tage am Masterleser aktualisiert werden.

Erhalt eines Schließtransponders

Als FU-Mitarbeiter/in reichen Sie bitte folgendes Ausgabeprotokoll über Ihren Arbeitsbereich in Ihrem Institut ein. Drittmittelbeschäftigte reichen das Ausgabeprotokoll bitte in der Fachbereichsverwaltung ein. Bitte achten Sie auf die Vollständigkeit der Angaben.

Erweiterung oder Reduzierung der Schließberechtigung

Für eine Erweiterung oder Reduzierung der Schließberechtigung wenden Sie sich bitte an Ihr Institut oder die Fachbereichsverwaltung. Nach erfolgter Bearbeitung können Sie Ihren Transponder an einem der Masterleser aktualisieren.

Aktivierung des Schließtransponders

Nach dem Erhalt des Schließtransponders müssen Sie diesen selbstständig aktivieren. Dafür wurden in allen Gebäuden, in den Eingangsbereichen oder im Foyer Masterleser installiert. Halten Sie Ihren Schließtransponder so lange an den Masterleser bis dieser mit einem grünen Leuchten die erfolgreiche Programmierung anzeigt.

Reaktion auf Magnetfelder

Laut Hersteller sind die Schließtransponder gegen elektromagnetische Felder resistent.

Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses

Geben Sie bitte unaufgefordert und umgehend den Transponder im Institut oder in der Fachbereichsverwaltung wieder ab.

Verlust des Schließtransponders

Wenden Sie sich sofort an einen Ansprechpartner/in Ihres Instituts oder in der Fachbereichsverwaltung, um Ihren Transponder sperren zu lassen.

Sonstige Störungen

Bitte wenden Sie sich an ihre Ansprechpartner/in in der Fachbereichsverwaltung.

Außerhalb der Dienstzeiten (abends oder Wochenende) gibt es die Möglichkeit, die Zentralwarte zu informieren.

Rufbereitschaft: +49 30/ 838-55555