Willkommen auf der Seite des Arbeitsbereichs Deutsch als Fremdsprache

Verweile doch
Verweile doch Bildquelle: Deutschlandfunk Kultur

Der Masterstudiengang „Deutsch als Fremdsprache: Kulturvermittlung“ richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines Studiums der Deutschen Philologie oder eines vergleichbaren internationalen Studienganges mit ersten praktischen Erfahrungen auf dem Gebiet der Vermittlung der deutschen Sprache und Kultur.

Ziel des konsekutiven und anwendungsorientierten Masterstudiengangs "Deutsch als Fremdsprache: Kulturvermittlung" ist es, Studierende auf eine berufliche Tätigkeit im Bereich Deutsch als Fremdsprache bzw. im Bereich der Kulturvermittlung / der auswärtigen Sprach- und Kulturpolitik vorzubereiten. Bereits erworbene Kenntnisse über die deutsche Sprache, die deutschsprachige Literatur und die Kultur der deutschsprachigen Länder werden vertieft und systematisch um fremdsprachendidaktische sowie sprach- und kulturpolitische Konzepte, Positionen und Diskussionen ergänzt.


Weiterlesen

Auslandssemester

Im Masterstudiengang "Deutsch als Fremdsprache: Kulturvermittlung" ist ein Auslandssemester vorgesehen. Zu welchen Universitäten aus aller Welt der Arbeitsbereich Kontakte unterhält, können Sie hier einsehen.

Aktuelles

Forschung und Publikationen

Unter folgendem Link finden Sie einen Überblick zu aktuellen Forschungsthemen und Publikationen des Arbeitsbereichs Deutsch als Fremdsprache

MitarbeiterInnen

Unter folgendem Link finden Sie eine Liste der MitarbeiterInnen am Arbeitsbereich Deutsch als Fremdsprache